Zwischen Pleulager und DR-177 Kolben 2cm spiel....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zwischen Pleulager und DR-177 Kolben 2cm spiel....

      Hallo Leute...

      Habe da mal ne frage an Euch...

      Bei einem Originalem Kolben hat das Pleul ca. 3mm spiel, die dann links und rechts verteilt werden...siehe bitte Bild. :-4

      Bei einem Tuning-Zylinder (grösserer Kolben) hat das Pleul dann ca. 1cm spiel an jeder seite...

      Darf man das so lassen?

      mfg
      Bilder
      • 27122009221.jpg

        489,25 kB, 2.592×1.944, 81 mal angesehen
      suche PX 125, Modell ohne Batterie, oder Vespa GTR zum selber herrichten... PN an mir.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vespacat ()

    • 1. Es kommt noch ein Nadellager ins obere Pleuelauge, das steht seitlich über das Pleuel hinaus.

      2. Der Kolben kann sich normalerweise nicht in erheblichem Maß axial bewegen, weil er durch den Zylinder geführt wird.

      3. Das Pleuel kann sich ebenfalls normalerweise nicht derartig bewegen, weil es durch den Hubzapfen mit Lager und Anlaufscheiben zwischen den Wangen geführt wird.

      Jeweils nicht übermäßig verschlissene Teile vorausgesetzt. Kann man also so lassen.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.