Vespa geht während der Fahrt aus und springt erst später wieder an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa geht während der Fahrt aus und springt erst später wieder an

      Hallo,

      ich benötige eure Hilfe, ich habe eine Vespa Sferra Bj 92, diese hat einen Fehler den ich nicht behoben bekomme.

      Sie geht einfach währen der Fahrt aus und springt erst nach ein paar Stunden wieder an.

      Woran kann da liegen??????????

      Ich danke euch im vorraus für eure Antworten.

      Euer Stefan
    • Piaggio Sfera : eventuell eine verstopfte Hauptdüse , demnach läuft er im"Kaltlauf" "choke" wenn er warm wird magert er ab und geht aus , erst nach "abkühlen des Motors läuft er wieder

      würde mal den Vergaser reinigen und dann gleich den Ansaugstutzen auf Risse prüfen !!!

      Greez
    • Halte Dich an die Forenregeln! Keine Hilferufe in die Überschrift. Wenn das jeder machen würde, steht in diesem Forum nur noch "Hilfe".
      1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
      2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats