Wie geht das?

  • Hallo, ich bin ganz "frisch" unter den Vespabesitzern und kenne mich nicht aus.


    Hab mir gestern eine pk 50s gekauft, ist in einem super zustand, alles original bis auf den motor...
    der verkäufer hat mir gesagt (o-ton) "hat 80ccm und no a bissal was, aber pass auf, das ding geht recht gut" bei der ersten probefahrt gestern ist ein freund mit dem auto hinter mir gefahren und das ding geht sage und schreibe 120 km/h 8o -> was muss da alles drinnen sein, damit das ding so schnell geht? es können ja nicht nur die zylinder sein, oder?


    Nachdem das meine erste vespa ist, und ich bis jetzt nich wirklich ahnung von der materie hab, wüsste ich gerne wie ich sie am besten schalten soll (welcher gang bei welcher geschw.) ich will sie ja nicht gleich in der ersten woche "zerstören"
    nachdem die vespa so eine enorme leistung hat, dass man damit beim beschleunigen mit dem vorderen reifen abhebt bin ich doch ein wenig verunsichert und hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben.


    lg -Grammo

  • Na der wird 135ccm haben und einen grösseren Vergaser. Evtl. auch einen Motor einer PX200. Aber definitiv keine 80ccm.


    Verschoben nach Allgemeines, hat nix im Offtopic zu suchen ;-)

    Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache Deiner Mitmenschen.

    William Butler Yeats

  • na hallo... 8o


    das macht mir jetzt ein bisschen angst, muss heute ein neues pickerl holen, das wird spannend...


    und hat jemand schaltmäßig einen tipp?

  • schauen die sich das wirklich so genau an?
    der vorbesitzer (den kenn ich schon länger) hat die vespa letztes jahr zu einem wildfremden händler gestellt, gemeint "ich bräucht ein pickerl" eine stunde später abgeholt, und alles hat gepasst...
    und von außen ist nicht wirklich was ersichtlich...


    Ps.: ich würd die vespa ja zum gleichen händler stellen, der is aber leider 200km weit weg von mir

  • ja, bin aus Ö
    naja mit den papieren is schon richtig...
    aber so wie ich das bis jetzt mitbekommen hab, gehen manche händler einfach rundherum, schauen obs halbwegs ok aussieht, testen ob die bremsen in ordnung sind, und das wars.. manche leider nicht...

  • Würd echt aufpassen mit dem Teil... falsche Papiere= Urkundenfälschung--> 500€ un Lappen weg. Glaub ich.
    MFG Thomas