Vespatronic Polrad Mutter Nuß

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespatronic Polrad Mutter Nuß

      Liebe Spezialisten auf diesem Gebiet,

      bisher habe ich als elektronische Zündung immer die Parmakit verwendet, die auch immer sehr gut funktioniert hat, bis mir der Halbmondkeil zerschossen ist.
      Nach einem Motorneuaufbau habe ich auf ein Vespatronic Polrad gewechselt.
      Nun zu meinem Problem; eine 19ér Nuß (Proxxon) passt nicht in das Vespatronic Polrad rein. (Aussendurchmesser zu gross). Jetzt bin ich mal ein bisschen rumgefahren und habe versucht ne kleinere (Aussendurchmesser) Nuß zu finden, was mir jedoch nicht gelungen ist.
      Ich habe eine Mazzuvollwangenwelle mit nem 20ér Konus. Also kann ich die Mutter von der Parmakit nicht verwenden, denn die war für ne 19ér Welle, die ich ja unbeabsichtigt geschossen habe.
      Jetzt habe ich die Suchfunktion benutzt und drei Möglichkeiten gefunden das Problem zu lösen:

      1: Nuß kleiner flexen
      2: Mutter kleiner flexen
      3: Nuß finden, die passt, ohne mein Abziehgewinde zu zerstören

      Jetzt komme ich zu meiner konkreten Frage:

      Gibt es noch mehr Lösungen? Und weiss vielleicht jemand wo ich eine passende gute Nuß herbekomme ohne mit meinem Polrad in der Hand in der ganzen Welt fragend rumzufahren?
      Flexen halte ich für keine gute Lösung, ausserdem glaube ich auch nicht, dass ich das ausreichend gut kann, denn bei so einem hohen Anzugsdrehmoment sollte das schon sehr gut gemacht sein.

      Vielen Dank im voraus,

      servus,

      Exilbayer im Pott.