Klasse a1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke Dir sehr. Ich habe da die Zeitschrift 2Räder gelesen und da waren von Honda und andere 125er Motorräder drin, die 130 kmh fahren. Ich dachte erst, man braucht da einen A Schein. Aber es ist doch nicht so. Ne neue 125 Vespa schafft auch nur 100. Hab mir schon überlegt umzusteigen auf Honda oder Suzuki.
      Verräter? oder? Ich weiss auch net. Will mir ne Vespa cosa 125 zulegen. Bin etws unschlüssig. Vespa ist halt Kult. Habe vor 15 Jahren schon Ne V50 gefahren.

      Martin
    • Moin

      Oha. Hier sehe ich dringenden Handlungsbedarf.

      Lieber Martin

      Komme nicht vom rechten Weg ab. Eine japanische Reisschüssel mag was die Technik an belangt unseren Damen weit über legen sein. Aber überlege mal, wie das denn aussieht.
      Habe mal eine Aprilla 125 gesehen. Die fuhr gerade mal 100km/h, sah aber aus als ob sie 230km/h schafft. Von einer Vespa weis man das wir nicht die schnellsten sind, eigentlich..... ;)
      Aber bitte, tue was du willst. Für 25km/h wieder ab zu tauchen in die Bedeutungslosigkeit auf unseren Straßen. Kein netter Zwinker mehr von der netten Cabriodame an der Ampel, kein Lächeln mehr von älteren Mitmenschen (weil alle hatten Sie ja auch mal eine Vespa), kein 2-Takt Duft mehr.....
      kein Ab- Anrollern mehr.

      Überlege gut was du da machst....... ;)

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Wie Du in meiner Signatur sehen kannst bin ich 7 Jahre lang Suzuki Burgmann 125 gefahren. Das Ding ist voll alltagstauglich springt immer an, hat einen gigantischen Kofferraum, ist komfortabel und Du hast nie Probleme damit. Das Ding fährt immer.

      ABER...das Ding ist auch langweilig. Zu Treffen kannst Du nicht, findest selten Gleichgesinnte (ist mir in 7 Jahren nicht passiert), und das Ding fährt auch nur 105 km/h.

      Tunen kannst Du vergessen! Schrauben kannst Du auch vergessen. Überall Plastik und was willst Du da auch machen. Und dann hab ich € 3700,- bezahlt. Versuch das Ding dann mal wieder zu verkaufen! Wer will das dann noch haben. Es nähert sich der Zeitpunkt, wo das Ding mal was richtig großes hat. Motorschaden oder so. Schraub dann da mal selber dran.

      Wenn Du täglich damit fährst, ok.

      Ansonsten VESPA :-7
      Das Leben ist zu kurz um vier Takte auf einen Zündfunken zu warten
      ...wer hätte das gedacht.... neuerdings habe ich sogar die Zeit zum Warten :o)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oloone ()

    • ne Vespa ist ja auch kein Roller es ist ne Vespa,hier ist die fahrweise nicht monoton hier hast du feeling.

      Aber was dir persönlich gefällt musst du herausfinden mal abgesehen von der optik, bei einem Variomatik monster hast du in der A1 klasse meist sowas wie Gilera runner das sind dann gezüchtete zweitakter die nicht unbedingt auf haltbarkeit ausgelegt sind. Solch fahrbare wohnzimmer wie burgman und so werden ja sicherlich nicht in deine richtung gehen. sonst gibt es halt dann auf dem markt von ausreichend herstellern halt richtige mopeds da hast du kaum wetterschutz und musst aufpassen das du nicht gleich was vertuntes kaufst und kosten entstehen.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Vespa-Chirurg schrieb:

      Kein netter Zwinker mehr von der netten Cabriodame an der Ampel, kein Lächeln mehr von älteren Mitmenschen


      Mitunter soll sowas ja auch an der Figur des Fahrers liegen....

      Ich tue mich hin und wieder etwas schwer einen Zusammenhang zwischen Vespa, Roller und Cosa zu sehen, erst recht, wenn es um klassische Erscheinung geht. :D
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • Die Wahrheit zu sagen ist ja nicht unbedingt verwerflich...

      Dazu kommt ja: Je weniger Vespa fahren, je exklusiver darf ich mich fühlen...;)
      Aber das nur nebenbei... Irgendwie sprengt das vllt. auch wiedermal das Topic... :-3
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Mönsch Mädels, nu' entspannt euch mal wieder!

      Ich gestehe das auch ich mich in schwachen Stunden nach anderen Transportmitteln umgesehen habe. Und, ja, auch 2-Räder wie die Aprilia RS 125 oder die Cagiva Mito lassen mich ins schwärmen geraten. Zumal an diesen Adressen auch mit 2 Takten geleistet wird. Und mehr drin wäre auch noch...

      Das ist zwar illegal, da eine 125er in D legal nur 15 PS vorweisen darf, aber illegal ist auch mein Zylinder. Und wozu die genannten Exemplare in der Lage sind sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben.

      Am Ende jedoch ist es auch ein Zeichen von Größe sich zufrieden zu geben mit dem was man hat.




      Und davon abgesehen hustet meine Frau mir was wenn ich mit so 'nem Hobel ankomme! 2-)
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys