Maschinenbau Studium !

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hi,


    kann mir jemand sagen worin der Unterschied zw der Fachhochschule und der Uni in Bezug auf das Maschninenbau Studium ist ?


    Hat man auf der Fachhochschule dann einen schlechteren Abschluss ?


    Oder kann man da keinen Master machen ?!



    Sorry versteh das nicht ganz, bin etwas verwirrt :-4


    Gruß

  • früher wars so, dass diejenigen von der FH den Dipl. Ing und dahinter in klammern (FH) haben.


    jetzt gibts ja den master, kA wie das da ist.


    aber schlechter sind die von der fh garantiert nicht. Nur die von der Uni bilden sich hald immer ein, dass die FH ler schlechter sind. Typisch hald.

  • fh ist wie schule, an der uni musste dich selber um dein zeug kümmern.


    vorteil anner uni: du hast länger semesterferien.

  • fh ist wie schule, an der uni musste dich selber um dein zeug kümmern.


    vorteil anner uni: du hast länger semesterferien.


    Ich hab nicht viel Ahnung wies an der Uni ist, aber auf meine FH treffen die drei Aussagen jedenfalls nicht zu.


    Semesterferien sind die gleichen wie an der Uni, mit Schule hat das ganze wenig zu tun (mal vom Kontakt zu den Profs abgesehen, ist aber auch nicht verwunderlich bei 3 Leuten in der Vorlesung) und mir trägt niemand mein Zeug hinterher :+4

  • Mein Studium an der FH war auch Schweinehundbehaftet.
    Niemand zwingt dich, wenn du nicht kommst und nicht lernst dann interessierts keinen. Also doch anders als in der Schule.


    Die Uni Studis meinen natürlich sie wären etwas besseres, da kommen dann schonmal solche Aussagen...
    Das wir mit 100 Leuten das 1 Semester besucht haben und im 6 dann nur noch 10 waren, lässt darauf schliessen das einige auf der Strecke geblieben sind, dementsprechend brauch mir keiner sagen es wäre so leicht an der FH.


    Achja und nen Master braucht man auch nicht unbedingt um ein Dr machen zu können, es gibt genug Mittel und Wege auch ohne Master....

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Da gebe ich dem Vechs recht. FH ist nicht wie Schule, zumindest die ich kenne (FH Aachen). Da ist man genauso am rennen wie an der hohen Schule. Wir hatten auch in den Vorlesungen schonmal an die 300 Leute. Dann besteht man eine Klausur nicht, kann sie aber erst zwei Semester später nachschreiben..und und und.
    Ich denke es kommt stark auf den Ruf an, ob man seinen Abschluss an einer namhaften FH macht oder an der FH Oberhinterkuhkaff.