Lacknummer: Pantone 2707c

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Moin...irgendwann wird es soweit sein da muss meine Vespa lackiert werden.
    Ich hab mir den Originallack angesehen und mit den Retrovespalacken verglichen. Ich denke ich habe Pantone 2707C gehabt.
    Mein Kollege ist lackierer und sagt diesen Lack gibts nicht unter der nummer. Kann mir da jemand weiterhelfen?


    Gruß Kai

  • Piaggio Originalfarbtöne haben nichts mit Pantone oder RAL Farbkarten zu tun, daher ist es nicht verwunderlich, dass dein Lackierer damit nichts anfangen konnte. Mach doch mal ein Bild von deinem Roller, dann lässt sich anhand dessen die Piaggio Farbnummer sicherlich herausfinden.


    Wenn du noch die originale Betriebserlaubnis hast, steht am oberen Rand auf der 1. Seite "Nichtamtliche Eintragungen:" und dahiner eine 6-stellige handschriftlich eingetragene Zahlenkombination. Die letzten 3 Ziffern sind die Piaggio Farbnummer.

  • Ein Foto wäre zwar möglich, allerdings ist kein Lack mehr auf dem Rahmen, der wurde sandgestrahlt.
    Die Vespa war mit 3 Lackschichten und 3 Grundierungen übergossen. Beim Abschleifen sah man aber dass der Originallack ein solches blau war.


    Ich habe auch nur eine Zweitschrift meiner Vespa. Die Originalen Papiere fehlen mir auch irgendwie habe ein Gutachten von der Polizei, dass dieses Fahrzeug nciht gestohklen wurde.

  • Um welches Modell und Bj. handelt es sich denn genau? Deutsches Fahrzeug (Herstellerplakette am Rahmentunnel)? Anhand dessen lassen sich auch die möglichen Blautöne eingrenzen.

  • Typenschild am Tunnel steht drauf Bj. 66....weiteres ist mir nicht bekannt
    die Rahmennummer am Kotflügel erkennt man auch sehr sehr schlecht. Also wenn Lackdrauf ist sieht man dies sowieso nicht mehr....