Xl2: 102 cccm von Dr, Setup-Fragen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xl2: 102 cccm von Dr, Setup-Fragen.

      Moin Gemeinde,
      Nun ist der Tag gekommen an dem ich nach langem überlegen endlich mein 102ccm setup bestellen will.

      1.Der Zylinder:
      vespaonline.sip-scootershop.co…nnzylinder+DR+102ccm.aspx *schon da*

      2.Vergaser:
      Erstmal 16/16; da schon vorhanden;Hd im moment 70---Welche größenordnung für den Zylinder? *ungefähre Größe*

      3.Kupplung:
      vespaonline.sip-scootershop.co…PK+XL2FLHP+verstarkt.aspx *wird bestellt*

      4.Getriebeübersetzung:
      vespaonline.sip-scootershop.co…ebeubersetzung+Z2472.aspx

      Laut SIP wäre dieses ja die ideale Übersetzung für den Zylinder, da in der Überschrift XL2 steht aber in der Beschreibung extra erwähnt wird, das diese nicht passt bin ich mit unsicher. *passt sie oder passt sie nicht?*

      5.Neue Schaltklaue:
      vespaonline.sip-scootershop.co…80S100S125ETSNSXLXL2.aspx

      Ich denke dieses sollte passen *wird bestellt*



      Nun würde ich mich über positive und genauso negative Meinung dieses Setups freuen.
      Und ich hätte gerne ein Feedback zu den Zwei Fragen, die ich im Bezug auf die Düsengröße und auf die Getriebeübersetzung gestellt habe.


      Viele liebe grüße

      Chilli-Tilly

    • moin!
      Du kannst auch den 16/16 er fahren, allerdings kann es sein das der zylinder den hitzetod stirbt wenn du lange strecken fahren willst.
      das selbe setup hatte meine als ich sie gekauft hab( bis auf die übersetzung,die war original) und sie lief laut tacho etwas über 70.

      trotzdem solltest du auf den rat hören und dir nen größeren vergaser gönnen, das lohnt sich.-->haltbarer und ich denke das du bestimmt 10 kmh mehr rausholen kannst als mit dem kleinen gaser,da endgeschwindigkeit und beschleunigung höher sind höher mit nem größeren gaser.

      greetz smallevil
      Ich wurde neulich beim Putzen geblitzt....Jetzt ist der Lappen weg.
    • Ok vielen dank für das schnelle und gute Feedback. Einfach eine TOp-Community.
      Nur wenn ich mir jetzt einen 19.19 Vergaser hole, welche düsengröße in etwa benötige ich?
      Eine Angabe in 10er Schritten reicht mir völlig, da man es ja sowieso nie so ganz genau sagen kann.

      Vielen Dank nochmals
      Chilli-Tilly
    • Mit welchen Auspuff willste denn das Setup fahren ?
      19er Vergaser reicht da voll und ganz aus...
      Die Übersezung passt , die 3.00 reicht , ne 2:86 würd ich nicht nehmen . Zu lang ...
      Welchen Luftfilter ?
      Hauptdüse zwischen 78-85
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CARDOC2001 ()

    • Ups Wortdreher drin sorry , Danke pola !!! Korrigiert ...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Also ich hab mich entschieden zu der 3.00 Übersetzung zu greifen. ;).
      Und als auspuff werde ich aus finanziellen Gründen erstma zu meinem verrosteten Sito Plus greifen müssen :D
      weil nochmal ~60 euro fürn polini oder so etwas sind mit meinem Schüler-Gehalt nicht drin ;).
      Als Luftfilter würde ich den originalen lassen, denn ich hab mir vor einen gebrauchten zu kaufen.
      Aber ich denke mit der Zeit wird auch da einer kommen, spätestens, wenn mein Plastikbomber nicht mehr getunt auf der Straße gefahren wird, sondern in der Garage steht wird sein Luftfilter wohl für die Vespa verwendet.

      EIne andere Frage die ich habe, ist wie schnell ich ungefähr fahren werde mit diesem Setup?
      Weil bei einer Vespa kann ich das bis jetzt noch nicht einschätzen,da bei meinem Aerox ein 70ccm Setup mit Sportauspuff auf mehr als 100Kmh
      kommt und meine Vespa mit einem 75er von polini nur 60 fuhr.

      Vielen Dank nochmal für das wirklich tolle Feedback und Empfehlungen,
      Chilli-Tilly
    • Mit Sito Plus würde ich mal um die 80 bis 85 km/h maximal schätzen.

      Die inzwischen knapp 50 Jahre alte Konstruktion des Vespa Smallframemotors ist in keinster Weise mit dem recht modernen Motor des Ährocks vergleichbar, daher machen auch die Tuningvergleiche wenig Sinn im Hinblick darauf, was man mit 70 ccm beim Automatikroller erreichen kann. Auch der 102er DR dürfte schon vor ca. 25 Jahren entwickelt worden sein und wird seitdem mehr oder weniger unverändert gebaut. Zumindest habe ich einen Katalog von 1989, wo der Zylinder schon drin enthalten ist und damals sicher keine Neuheit mehr war.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • im verkaufe bietet doch grad irgendwer den 102er blue-line von rms an.
      ist baugleich mit dem dr, nur wesentlich günstiger.

      edit: gerade gesehen dass der zylinder ja schon vorhanden ist, daher ist mein beitrag sinnfrei :-4
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen
    • Vespa Fahrer Avatar

      Saint Peter schrieb:

      holt man sich auch mit nem polini 85 mit nem 16.15er vergaser den hitzetot? :S

      Nein
      Zitat pkracer:

      Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.



      Deloraz@chup4:
      du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)
    • Trotz das ich den Zylinder schon habe, vielen Dank für die Erklärungen und die Angebote ;).

      Da ich nun endlich heute bzw morgenfrüh alles bestellen will, habe ich noch eine Frage :P.
      Brauche ich außer dem normalen Werkzeug(Schraubenzieher,Knarrenkasten groß+klein, etlichen anderen Werkzeug), noch spezielle Werkzeuge um die Teile im Getriebe zu verbauen?
      Und muss ich den Motor komplett spalten um an das Getriebe zu kommen oder ist es wie bei einem Plastikbomber, dass man nur einzelne Teile öffnen muss?

      Vielen Dank und Viele Grüße,

      Chilli-Tilly