merkwürdiges Klackergeräusch beim Drehen des Motors

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • merkwürdiges Klackergeräusch beim Drehen des Motors

      Moin Moin



      Ich habe vor einiger Zeit einen frisch überholten 4-Gang Motor für meine Special günstig erstanden. Heute habe ich ihn mal hervorgekramt und genauer begutachtet. Dabei habe ich festgestellt, dass eben gerade dieses Klackergeräusch beim Drehen der Kurbelwelle entsteht. Es klingt genauso wie das Geräusch, welches beim Loslassen des Kickstartes nach dem Treten entsteht. Habe ich bis jetzt noch bei keinem Motor gehabt. Hat der Vorbesitzer beim Zusammenbauen einen Fehler gemacht?

      Vielleicht hat ja jemand eine Idee.



      Viele Grüße
    • haste den motor zur zeit gespaltet?!
      - Suche Scheunen fahrzeug zum Basteln... alles anbieten per PN!

      ... "Sir, wir sind umzingelt ! "... "Sehr gut, dann können wir in alle richtungen angreifen! "
    • also als ich mein motor gespaltet hatte hat er auch geklackert... genau das geräusch was du beschriebst =) als ich ihn zusammen gesetzt habe, hat es aufgehört...

      vllt sitzt eine hälfte nicht ganz..?!
      man aufmachen und reinschauen =)
      - Suche Scheunen fahrzeug zum Basteln... alles anbieten per PN!

      ... "Sir, wir sind umzingelt ! "... "Sehr gut, dann können wir in alle richtungen angreifen! "
    • Prüfe zuerst die Hülse vom Kolbenbolzen , die haben gerne Spiel und dann klapperts schon mal gerne...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Hallo, das von dir beschriebene Geräusch entsteht ja dadurch, dass wenn der Kickstarter nicht in Endposition ist, das kleine Ritzel nach "rechts " schiebt und am Zahnrad vom ersten Gang streift.
      Wieleicht ist ja nur der Kickstarter nicht in besagter Position, ich würde mal einen Kicker montieren und nicht an der KW drehen ob sich was ändert.
      wenn ich schnell sein will nehm ich den Porsche
      MFG der neunmalkluge Neuling
    • Vespa Fahrer Avatar

      apemaster schrieb:

      also wenns am kicker klappert, sind wahrscheinlich die anschlaggummis für diesen verschlissen... dafür musste spalten, kommste nicht drum rum


      sorry, aber allein durch die überschrift ist klar, dass das nicht der fehler sein kann ...

      "merkwürdiges Klackergeräusch beim Drehen des Motors"


      --> entweder kolben -lässt sich ja leicht demontieren .... dann ohne kolben umotor drehen ....
      wenn immernoch, kulu und kuluritzel checken.
      aber als erstes stellung der schaltklaue kontrollieren, evtl. ist ein gang nur halb eingelegt ....

      --> wenn das alles ausgeschlossen ist, könnte die kickerfeder gebrochen sein ... --> dann spalten.


      ist aber alles sehr waage, denn die beschreibung ist nicht gerade perfekt. könnte ich das geräusch hören, könnte ich dir mit sicherheit die richtige antwort geben. ich hoffe , es hilft trotzdem.
      grüße
      s.
      Homepage: rasaway.de seit 1995
    • ich habe mich auf das geschriebene meines vorgängers bezogen... und die überschrift alleine sagt meiner meinung nach nicht aus, das es nicht der kicker sein kann. wenn ich den motor drehe und die gummis vom kicker matsche sind, klackert der halt... richtig???