Schaltplan Spannungsregler PK

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist


Wenn dich dieser Aufruf nicht zum Wählen bewegt, wissen wir auch nicht weiter!
Wähle das Foto des Jahres 2017 mit nur einem Klick! Jetzt! Danke!
  • Hat mal wer nen Schaltplan von PK Spannungsregler ?
    ohne E-Start
    Suchmaschiene war erfolgslos , hab nur Hupengleichrichter gefunden

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Richtig ! Nen Schaltplan hab ich selbst aber Danke , benötige die genauen angaben welche Dioden und Widerstände in dem Spannungsregler vernbaut (eingegossen) sind !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Keiner ne Ahnung was da drin steckt ?

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Wo sind die Spzialisten ???

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Ja die Spezialisten sitzen in Italien bei CEM oder vergleichbaren Firmen. Mich hat mal das Innenleben des Hupengleichrichters interessiert, da hilft nur eins, aufmachen und die Vergussmasse mühsam rauspopeln. Dann kannst Du die Schaltung feststellen und welche Teile verbaut wurden. Das hilft dir dann aber auch nicht, denn da sind z.T. Teile verbaut die speziell dafür gefertigt wurden, und die Du heute natürlich nicht bekommst. Es sei denn, Du orderst da ein paar tausen Stück von. Noch mal zum Regeler, da giebt es mehrere Versionen, ob nun mit Batterie oder ohne. Generell kann man aber folgendes sagen, die Leitungen von der Lima werden zusammen gefasst, so dass ein Wechselstrom entsteht. Der wird dann auf eine bestimmte Voltzahl begrenzt, (gar nicht so einfach bei Wechselstrom und elektronisch) die überschüssige Spannung wird dann auf Masse abgeleitet. Deshalb das Alu-Gehäuse und die Kühlrippen wegen der entstehenden Wärme. Bei Fahrzeugen mit Batterie ist auch noch eine Gleichrichtung vorhanden, da die Batterie keinen Wechselstrom mag. WICHTIG, anders als beim Auto, wo heute Drehstromgeneratoren benutzt werden, ist bei der Vespa ein Wechselstromgenerator in Betrieb. Wenn das nicht reichen sollte, Studium der Elektrotechnik hilf dann weiter.