Kubelwelle - PK50 XL2 Automatik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kubelwelle - PK50 XL2 Automatik

      Hallo zusammen,

      ich habe neulich für kleines Geld aus einer Ersatzteillagerauflösung eine nagelneue Kurbelwelle für eine PK 50 XL2 Automatik erworben. Beim Einbau habe ich bemerkt, dass lüfterradseitig auf der neuen Welle eine Teil fehlen muss. Die Originalwelle hat auf der Welle eine Hülse, die offensichtlich durch eine Presspassung aufgeflanscht wurde.

      Kann mir einer von euch sagen, ob man eine solche Hülse irgendwo kaufen kann und ob es einer Vespa-Werkstatt mgl. ist das Teil dann auf der Welle zu verpressen?

      Beste Grüße,
      Automatix
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde
    • Hi Automatix, nix ist mit aufgepresster Hülse. Das einzige was ich da auf der Seite an Hülsen kenne, ist der INNENRING des Wälzlagers auf der Lima-Seite und die Hülse am Teil Nummer 7 auf der Tafel 10. Aber die Hülse sollte eigentlich fest mit der Scheibe verbunden sein.
      Bilder
      • Talel06.JPG

        125,19 kB, 1.221×786, 60 mal angesehen
      • Tafel10.JPG

        110,87 kB, 1.154×686, 53 mal angesehen
    • Hi Arno,
      Die angesprochene Hülse , gehört wie Klaus sagt zum Lager , wenn du sie brauchen solltest schick mir eine PM und ich kann sie dir schicken.Habe eine Abo auf alle XL2 Automatik Lager.

      Gruß
      Ingo
    • Hallo Ingo,
      bitte nicht nur die Innenschale wechseln, sondern das KOMPLETTE Lager. Das könnte sonst in die Hose gehen, denn das klappt nur bei Lagern eines Lieferanten wenn Du nur ein Teil wechselst.
      @ Automatix, schau dir das erst mal an, denn dieser innere Lagerring ist NICHT bis zum Anschlag auf der Welle. Schaff Dir erst mal ein Distanzblech um das Neue auf zu setzen. Das alte berkommst Du runter (wenn Du nicht den original-Abzieher hast) in dem Du den Ring mit einer Flamme erwärmst. Auch das neu Stück erwärmen, und bis auf den besagten Abstandshalter herunter fallen lassen.
    • Vielen Dank ihr zwei für eure Antworten.

      Da ich die Welle einfach nur verkaufen möchte, hatte ich die Information benötigt, ob es ein Bestandteil der Kurbelwelle ist, oder ob es sich - wie von euch beiden bestätigt - um ein Teil des Lagers handelt. Da diese Original-Welle nagelneu ist und diese - ich nenn's mal - Lagerhülse nicht drauf hat, kann ich die Welle numehr auch ohne schlechtes Gewissen bei ebay einstellen, da sie offenbar vollständig ist.

      Ich wollte nur nicht zu den ebay-Verkäufern gehören, die ein Produkt anbieten, das nicht dem Original zu 100% entspricht.

      Beste Grüße und ebensolchen Dank,
      Automatix
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde