PX200 Motor in PX80?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PX200 Motor in PX80?

      Hallo Leute,

      ich habe mir zu meinen diversen anderen Zweirädern nun eine PX80 mit Motortotalschaden zugelegt (war extrem günstig). Eine Motorrevision will ich gar nicht erst anfangen, sondern gleich den 200er Motor reinoperieren (Hubraum ist bekanntlich durch nichts zu ersetzen...). Meine Frage: Geht das und wenn ja, was muss ich beachten.

      Für Tipps und Hinweise wäre ich sehr verbunden.



      Gruß



      Tripledoctor
    • Vespa Fahrer Avatar

      Diabolo schrieb:

      Einfach rein, ist von den Anschlüssen her gleich.
      Dann E-Mail an Piaggio mit Angabe FgstN° und Motornummer für die Bescheinigung für'n Tüv.


      ER meint natürlich den Motorpräfix. Die Nummer bitte nicht angeben. Sonst ist die in der Unbedenklichkeitsbescheinigung eingetragen. Dann kannst Du ohne Probleme den Motor nicht gegen einen anderen 200er austauschen, da die Nummer in den Papieren steht.
      Das Leben ist zu kurz um vier Takte auf einen Zündfunken zu warten
      ...wer hätte das gedacht.... neuerdings habe ich sogar die Zeit zum Warten :o)