Worauf achten bei Ersatz- und Tuning Teilen?

  • Hallo!
    Seit Samstag habe ich nun auch eine Vespa, allerdings noch absolut keinen Plan davon. Da die Karre gute 10 Jahre in der Garage gestanden hat und ist nicht bewegt worden ist, möchte ich das Mopped nun wieder fit machen und etwas tunen.
    Was genau ist das für ein Modell und welches Baujahr ist das? Die Papiere fehlen leider auch...
    Gibt es verschiedene Versionen?
    Würde gerne einen 75er ccm Satz von Polini und einen Polini Auspuff einbauen. Aber dazu müsste ich erstmal wissen was ich genau für ein Mopped habe ;-)
    Vielen Dank für Eure Hilfe!

  • Hi,
    schau mal am Durchstieg ist eine Plakette da steht die Seriennummer drauf, dann tippst du diese hier ein:

    schon weist du Baujahr, Typ usw.
    Dann erstmal schauen ob du neue Papiere bekommst, also Unbedenklichkeitsbescheinigung von der Polizei holen usw.
    Dreht der Motor denn noch ?


    Mfg, Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • ich persönlich würde vor dem Tunen erstmal sehen,dass ich neue Papiere bekomme und ob sie vielleicht mit dem momentanen Setup ordentlich läuft.

  • Hallo Holger,
    vielen Dank für den Tipp!
    Sie springt nicht an, aber das liegt sicher an dem 10 Jahre alten Sprit, heute Abend wollten wir mal den Tank & Vergaser reinigen. Vielleicht hilft das ja. Oder hast Du eine Ahnung was man noch machen sollte?

  • schmöker mal bei Tipps und Tricks nen bißchen,da findest du bestimmt Tipps,was nach längerer Standzeit für Standartsachen zu tun sind. Alten Sprit raus und Vergaser reinigen ist aber schonmal ein sehr guter Anfang.Investier noch 3,- in eine neue Zündkerze