200er Motor in 134 PX Eintragen?

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hi


    habe eine PX80 (alt,BJ 1982) ,gestern für 100 Euro bekommen 8o mit 8 Kisten kleinkram stand knapp 10 Jahre bei einem Mechaniker in der Garage
    braucht natürlich eine Vollabnahme,der Roller ist auf 134ccm Umgetragen, so nun meine frage ist es möglich den 200er Motor
    bei dem Roller einzutragen?


    Danke im Vorraus für die hilfe
    gruß Daniel

  • Die Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommst du wenn du eine Mail an zentrale01@de.piaggio.com mit sinngemäß folgendem Wortlaut schickst:


    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich beabsichtige an meinem Fahrzeug Vespa P 80 X einen kompletten Tausch des Antriebs vorzunehmen um diese auf eine
    Vespa P 200 X (Kraftrad) umzurüsten.
    Bitte senden Sie mir hierzu eine entsprechende Unbedenklichkeitserklärung zu.
    Fahrzeug‐Ident‐Nr.: V8X1Txxxxxx
    Baujahr: JJJJ
    Motorpräfix des neuen Antriebs: VSE1M
    (Anm.: je nach Motor auch VDE1M)
    Bitte senden Sie die Erklärung an folgende Adresse:
    Dein Name
    Deine Straße
    Dein Wohnort
    Mit freundlichen Grüßen


    Nach ca. 1 Woche hast du dann die Unbedenklichkeitsbescheinigung im Briefkasten und die TÜV-Abnahme ist damit in 10 Minuten erledigt. Denk dran, dass der Auspuff, der Luftfilter sowie der Vergaser ebenfalls Originale sein müssen. Dies wird in der Piaggio-Bescheinigung auch ausdrücklich erwähnt.


    Ach noch was:
    Die Schrauben zur Ständer- und Fußbremsenbefestigung könnten dem TÜV-Prüfer evtl. wegen Verletzungsgefahr, spitzer Gegenstand etc. missfallen. Ich würde mir da die Standardschrauben reindrehen.

    Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende einer Glasfaserleitung gemorst.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Schanzer ()

  • frag einfach deinen tüv, normalerweise haben die alle freigaben da, zumindest der tüv süd hat die freigabe von piaggio und benötigt keine extra freigabe mit deiner mon und fin. evtl. ist das bei euch dasselbe.

  • Schade dass die Adresse scheinbar nicht mehr geht. Vor ca. 2 Jahren habe ich darüber noch meine Bescheinigung angefordert.


    Was meinst du eigentlich mit "...geht irgendwie nicht." ?( Kommt die Mail zurück?

    Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende einer Glasfaserleitung gemorst.

  • Das kam dann von Outlook:


    Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht.


    Betreff: Unbedenklichkeitsbescheinigung
    Gesendet am: 22.03.2010 16:56


    Folgende(r) Empfänger kann/können nicht erreicht werden:


    'zentrale01@de.piaggio.com' am 22.03.2010 16:56
    550 Submission from dynamic IP 84.145.118.243 requires authentication



    Danke Pkracer, werds mal so probieren.