Wo kann eine Vespa überall her Falschluft ziehen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wo kann eine Vespa überall her Falschluft ziehen?

      Hallo,
      mein Roller zeiht Falschluft von einem auf den anderen Tag.
      Und das nicht wenig sobald ich Kupplung ziehe heult er los.

      ASS überprüft und für OK empfunden
      ASS Dichtung erneuert
      Filzring erneuert
      Vergaser ist alles Top

      An welchen Stellen kann eine Vespa noch Falschluft ziehen außer an den oben genannten.

      LG :-3
      Christian
    • Simmering Kurbelwelle ,Kupplungsseitig !
      um diesen zu erneuern muß der Motor gespalten werden !
      Hier zu sehen :
      natürlich nicht der rote Pfeil !!! sondern das schwarze !!!
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Juhuu schon wieder Motor spalten. :+5
      ICH HASSE ES...... :-5
      Aber ein Trick um alles andere auszuschließen gibt es nicht oder?

      Ich dachte an eine riesen Plastiktüte am ASS gut festkleben und dann hinter den Luftfilter klemmen?
    • das können auch noch andere Stellen sein:

      Zylinderfuß
      ASS-Vergaser-Übergang
      ASS-Motor-Übergang
      Simmering unter ZGP

      es muss nicht immer die Motorspaltung sein !!

      Bea schiebt noch nen Trick nach: Kauf dir so ne Pflanzenbestäubungspistole im Baumerkt (1-2´€)

      Dann Wasser mit viel Spüli reinmischen, alles Absprühen und wenns irgendwo blubbert haste deine Stelle.
    • klar kann es auch was anderes sein , aber er schreibt doch " sobald er die Kupplung zieht " ...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Sprüh mal den Motor im Leerlauf mit Bremsenreiniger ein, wenn sich dann die drehtahl verändert weiste wodran es leigt..

      -Desweitern kann der Motor noch an der ghäusedichting Faschluft ziuehen (an dem teil am Kurbelwellengehäuse)

      -Am Zylinderkopf

      -An der Zündkerze

      -Am Vergaser (Z.B. Einstellschraube rausvibriert..das würde auch das plötzliche aufteten erklären...)

      usw.
    • Okay,
      super danke für eure Antworten den Zyli Fuß hatte ich garnicht beachtet.
      Werde ich mir morgen gleich angucken.

      Und den Test mit dem Bremsreiniger machen.

      Danke euch allen. :+2

      LG :-3
      Christian