PK XL2 Rücklicht/Fernlichtproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK XL2 Rücklicht/Fernlichtproblem

      Hallo,
      meine XL2 hat seit geraumer Zeit ein elektrisches Problem.
      Das Vorderlicht geht, aber das Fernlicht geht nur alle Jubeljahre mal.
      Der Kontakt ist aufgesteckt, Glühbirne auch neu.
      Und das Rücklicht ging auch von einem Tag auf den anderen nicht mehr. (An der Glühbirne liegts auch nicht^^)
      Kann dies am Spannungsregler liegen? (Hab kein Amperemeter/Multimeter :rolleyes: )

      Der Schaltplan gibt mir jetzt auch nicht unbedingt mehr Aufschluss an was es liegen könnte.

      Chris
    • Vielleicht ist am Brett vorne unter der Kaskade (sorry, weiss den Fachbegriff nicht) irgend ein Stecker locker oder Kaputt.

      War da nicht mal was mit dem Hupengleichrichter glaube da habe ich auch mal was gelesen.
      Gruß Mo
    • Stecker im Lenker defekt , guck mal genau nach . Kommt schon mal vor ...
      Oder Tachoplatinenfolie kaputt ? (eher selten)
      Kabel am Schalter lose ?
      zum messen brauchste kein Multimeter oder dergleichen , ne olle Prüflampe für 4,- € tuts auch ...
      wenn das Vorderlicht geht so wie du schreibst und nur das Fernlicht nicht , kann es eigentlich nicht der Spannungsregler sein
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • der stecker der zum pedal führt ist nur für das bremslicht zuständig.. um das zu überprüfen musst du nur das pedal abbauen.

      Das kabel führt wie alle kabel vorne zu dem brett unter der kaskade
      Gruß Mo