DR 75ccm Seegerringe statt mitgelieferter Kolbenclips montiert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DR 75ccm Seegerringe statt mitgelieferter Kolbenclips montiert

      moin allerseits,

      habe bei meinem dr 75 statt der mitgelieferten Kolbenbolzensicherungsclips Seegerringe montiert. Ich gebs zu ich war zu faul mir die finger zu

      verbiegen und hab die einfacher zu montierenden seegerringe genommen...irgendwie hab ich denen auch mehr vertrauen geschenkt als diesen

      komischen draht-clips in G-Form...naja nun hab ich gelesen dass das ganze ziemlich riskant is, da sich die seegerringe leicht lösen können,

      weil die nut im kolben rund und die seegerringe eckig sind.bei mir ist aber ca. 1000km alles gut gegangen...soll ich doch lieber die mitgelieferten

      montieren oder die seegerringe drin lassen ?

      mfg max
    • kannst ruhig weiterfahren ,vorrausgesetzt dir ist dein kurbelwellengehäuse inkl drehschieber egal :wacko: :wacko:

      Ich gebs zu ich war zu faul mir die finger zu verbiegen und hab die einfacher zu montierenden seegerringe genommen.


      für sowas gibts kleine feine zangen damit ist das in 5sek erledigt >> offene seite des rings in die nut fädeln und mit der zange und etwas druck reindrehen ,fertig
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Hallo

      Ich war auch mal zu faul die mitgelieferten Kolbenclips zu verwenden. Das war das Ergebniss:



      Übrigens meine Drehschieberfläche ist nun verletzt, hält sich zum Glück noch in Grenzen.

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Vespa Fahrer Avatar

      Vespa-Chirurg schrieb:

      Hallo

      Ich war auch mal zu faul die mitgelieferten Kolbenclips zu verwenden. Das war das Ergebniss:



      Übrigens meine Drehschieberfläche ist nun verletzt, hält sich zum Glück noch in Grenzen.

      Grüße von der Küste

      Holger


      geile foto :thumbsup: leider schade um den guten malle >> sowas nehnt man lehrgeld zahlen :whistling: >> hat jeder schon mal getan :rolleyes:

      rally221
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Muss auch zugeben, dass ich so schon einen Malossi 105 geschrottet habe! Der ist nicht mal 5 cm gelaufen! Da hat sich der Kolbenclip dann auch Richtung Auslass hochgearbeitet.
      Also UNBEDINGT die originalen Clips verwenden!
    • ok dann werd ich das gleich mal in angriff nehmen....aber irgendwie traue ich den mitgelieferten clips nicht so richtig
      die sehen total instabil aus und lassen sich leicht verbiegen, wogegen die seegerringe sehr robust aussehen...
    • doch weil der zylinder eine eigene form der nut hat in der der sicherungsring einrastet

      vergleichmal die ringe des DR´s mit denen eines polinis oder malle´s
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • So wies aussieht sin die 12 mm Kolbenclips für den Ori, D.R. und Polinikolben austauschbar - Nur welcher Kolben (50er, 75er)?
      die D.R. mit 6 und 10 Überströmern haben andere Clips.

      Meine Oriclips ham nen Durchmesser von 12 mm.

      Welche sollte ich denn dann bestellen?
      -> Bitte nen scooter-center.de link angeben.
      Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)
    • nein ringe von DR und polini sind definitiv nicht tauschbar sind zwar vom dm gleich aber polini hat runde wogegen DR eckige ringe hat

      alle kurzhubzylinder haben 12mm nur die form der ringe ist unterschiedlich >> du brauchst die ringe fürn DR form sollte ja bei denen gleich sein

      rally221
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Mit rund ist nicht die Form der Ringe, sondern deren Profil gemeint. Der Kolben hat eine entsprechende Nut, die entweder eckig oder rund im Profil ist, dementsprechend finden auch nur die dazu passenden mitgelieferten Clips richtigen Halt. Was passiert, wenn man die falschen Clips verwendet, ist ja auf den Bildern deutlich zu sehen.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Kann pkracer nur zustimmen.
      Meine Ori Clips hatten ein viereckiges Profil. Mein Mallossi Kolben aber eine runde Nut. Die mitgelieferten Clips waren zwar fummeliger ein zubauen, aber hatten ein rundes Profil. Ergo = mehr halt in der Nut. Leider wusste ich es damals noch nicht. ;(

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten