Oldtimerspezialisten: Lenker - für welches Modell ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Oldtimerspezialisten: Lenker - für welches Modell ?

      Hallo. Kann mir jemand sagen, zu welchem Modell dieser Lenker gehört ? Kann es sein, daß der Schaltgriff gar nicht zum Lenker gehört ? Frage mich nämlich, wozu der Schalter ist , wo doch áuf der rechten Seite alle Schaltmöglichkeiten sind ? Wäre schön wenn Ihr mir helfen könnt. Danke und Gruß

      Kurt
      Bilder
      • IMG_8448.JPG

        29,43 kB, 640×480, 55 mal angesehen
      • IMG_8447.JPG

        39,27 kB, 640×480, 80 mal angesehen
      • IMG_8446.JPG

        39,66 kB, 640×480, 52 mal angesehen
      • IMG_8445.JPG

        27,38 kB, 640×480, 45 mal angesehen
      • IMG_8444.JPG

        33,65 kB, 640×480, 50 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nocheinkurt ()

    • T4 oder GS 160 müsste den auch gehabt haben, auf meiner VNA ist auch soeiner drauf, kann auch VNB sein.

      Recht sicher ist, dass es sich um einen Deutschen Lenker handelt, da der Tachoausschnitt für den VDO Tacho ist. Der Blinkerschalter weist darauf hin, dass das baujahr nach 61 oder 63 ist.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chup4 ()

    • Sieht für mich auch zusammengefrickelt aus. Der linke Teil ist definitiv GS/3 (siehe Bilder). Mir ist leider der Hebel am Blinkschalter altersbedingt abgebrochen... Solltest Du den also nicht mehr brauchen :whistling:
      Bilder
      • GS 001.jpg

        120,81 kB, 900×675, 57 mal angesehen
      • GS 002.jpg

        106,66 kB, 900×675, 38 mal angesehen
      • GS 003.jpg

        98,88 kB, 900×675, 33 mal angesehen
      • GS 004.jpg

        93,51 kB, 900×675, 29 mal angesehen
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • So wie´s aussieht hätten wir das Problem dann ja gelöst :D
      Der Lichtschalter hatte mich dazu verleitet von "frickeln" zu sprechen, ist ja doch recht wuchtig für den recht filigranen Rest...
      Und trotzdem: soltest Du den Blinkerschalter nicht benötigen...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.