PIAGGIO-Bedienungsanleitung

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist


Wenn dich dieser Aufruf nicht zum Wählen bewegt, wissen wir auch nicht weiter!
Wähle das Foto des Jahres 2017 mit nur einem Klick! Jetzt! Danke!
  • Musste an meinem Scooter aus dem Hause PIAGGIO/Vespa eine Lampe wechseln. Schaute also in der Bedienungsanleitung unter den Seiten 80,81 und 82 nach un begab mich ans Werk. :-1 Aber die Lampeneinheit ließ sich nicht wie von PIAGGIO beschrieben, herausnehmen. :+5 Der Grund: Zwei Hauptschrauben, die unbedingt gelöst werden müssen, sind garnicht in der Bedienungsanleitung aufgeführt. PIAGGIO selber verwies mich auf Nachfrage und Bitte um Hilfestellung an einen Händler. ?( Der verkauft aber garkeine Scooter wie ich ihn habe. Ergo wußte der auch nicht wie es geht. klatschen-) Letztendlich bin ich den Italienern auf die Schliche gekommen und habe nicht nur die beschriebenen Schrauben A,B,C,D gelöst sondern auch noch die verschwiegenen E und F. :+2

  • Schön, dass du alle User an diesem einschneidenden Ereignis in deinem Leben teilhaben lässt. :thumbup:

  • Mein lieber Scholli, Respekt für die Meisterleistung akribischer Detektivarbeit. Unsereins hätte wohl E und F drin gelassen, das Teil einfach abgerissen und man wäre den Italienern nie auf die Schliche gekommen.
    Gibts schon Bilder?