Schaltzugbefestigung XL2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaltzugbefestigung XL2

      Habe heute meinen generalüberholten Motor in die Vespa gebaut. Den Schaltzug habe ich wie in der SUFU wieder eingestellt. Ich habe das Gefühl, das die schraube nicht fest wird? kann ich mit zuviel drehen den Zug beschädigen? quasi abscheren? der besteht ja aus anderem material wie ein bowdenzug. Ist die schraube irgendwann fest wie z.b.: die an den rädern. Schalten geht übrigens wunderbar....

      haltet mich bitte nicht für blöd - ich weiss nach fest kommt ab!!!

      deswegen schreibe ich hier :-7 :-7 :-7
      Wer diskutiert wird intubiert, wer randaliert wird relaxiert!
    • Den Schaltdraht selbst kannst Dir unmöglich mit Zuschrauben abscheren. Alleine zum abzwicken braucht man da eine gute Beißzange (sorry für den sicherlich nicht normgerechten Ausdruck).

      Ein Foto wäre hilfreich. Von dem Teil was Du zudrehst. Bin momentan planlos was Du meinst.
      Gruss, Wolfgang
    • da brauchen wir kein foto...

      ich konter den schraubenteil der näher am motor ist und drehe die schraube, welche die kleine platte gegen den draht drückt. wenn ich den zu nicht abscheren kann, reichts mir schon. dann dreh ich einach weiter bis es handfest ist....

      :-4

      danke
      Wer diskutiert wird intubiert, wer randaliert wird relaxiert!
    • Vespa Fahrer Avatar

      king vespa schrieb:

      welche die kleine platte gegen den draht drückt. wenn ich den zu nicht abscheren kann, reichts mir schon.



      Die kleine Platte muss drin sein dann passiert auch nicht viel mit dem Draht, wenn die Platte rausgefallen ist dann kann sein das die Schraube nicht mehr reicht.

      Wenn die Schraube an ist, ist auch nicht tragisch, neuer Nippel 1,50 Euro, ich hab aber noch keine Schraube da abgedreht.
      Wicht ist mit zwei Schlüssel arbeiten, mit einem festhalten und mit dem anderen zuziehen.
      LG
      Mark
    • Vespa Fahrer Avatar

      Chefkoch- schrieb:

      ich hab aber noch keine Schraube da abgedreht


      Vespa Fahrer Avatar

      68iger schrieb:

      Gut. Aber pass trotzdem lieber auf, ich weiss ja nicht wie dick Deine Oberarme sind :-4


      :thumbsup: :thumbsup: klatschen-) klatschen-) :+5 :+5

      So Leute habe vorhin weiter gedreht - meine Oberarme sind super und handfest war sie schon lange.... kurz und knapp: "Schraube ab!" :-1
      Muss aber schon gestern passiert sein, hab ne neue reingemacht. aber noch nicht fest. gestern kam nie ein punkt wo sie annähernd fest war. war es vllt. ein materialfehler? :+1
      Wer diskutiert wird intubiert, wer randaliert wird relaxiert!