PX 200 E Blinker hinten rechts bekommt keinen Strom

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PX 200 E Blinker hinten rechts bekommt keinen Strom

      Hallo zusammen,

      ich habe mir eine PX 200 E Bj. 1983 mit Batterie zugelegt.

      Es funktioniert alles bis auf den hinteren rechten Blinker, ich hab schon durchgemessen und es kommt an dem Kontakt aus der Seitenbacke kein Saft.

      Habt Ihr mir einen Tip an was das liegen könnt bevor ich den Kabelbaum auseinanderwurschtel. Wo kann ich vorne messe ob Saft rausgeht.



      merci :?:
    • Vorne bei deinem blinkerschalter kannst du messen, der rechte hintere blinker dürfte das violette kabel, wenn luigi nicht gepfuscht hat. :-4

      Und wenn an der stelle der strom messbar ist; der kontakt der die seitenbacke versorgt, ist an der innenseite nur ein stecker an dem das violette kabel mit einem kabelschuh drauf gesteckt ist. Könnte sein dass sich der gelöst hat, allerdings musst du dafür den tank ausbauen.
    • also gehe ich davon aus dass du vorne am blinkerschalter schon gemessen hast?? das ist nämlich die einfachere methode!!

      Zum Tank ausbauen brauchst du nen sog. Benzinhahnschlüssel. vespaonline.sip-scootershop.co…nhahnschlussel+Vespa.aspx
      Aber zuerst musst du die 4 schrauben lösen die den tank oben sichern, dann mit dem benzinhahnschlüssel den hahn abschrauben (guck in den tank dann siehst du die große mutter die den hahn sichert); anschließend musst du nur noch die; (ich nenn sie jetzt mal benzinhahnstange) lösen, die mit nem einfachen splint gesichert ist. Fertig............ :-2

      Ach ja und der tank sollte natürlich komplett leer sein, sonst gibts ne ziemliche sauerei. :-4

      edith meint noch dass du für gaymischtschmierung eigentlich keine dritte hand brauchst, und bei lusso doch auch nur beim einbau oder?? Lass mich aber gern belehren. :-2
    • Vespa Fahrer Avatar

      tboyrex schrieb:

      also gehe ich davon aus dass du vorne am blinkerschalter schon gemessen hast?? das ist nämlich die einfachere methode!!

      Zum Tank ausbauen brauchst du nen sog. Benzinhahnschlüssel. vespaonline.sip-scootershop.co…nhahnschlussel+Vespa.aspx
      Aber zuerst musst du die 4 schrauben lösen die den tank oben sichern, dann mit dem benzinhahnschlüssel den hahn abschrauben (guck in den tank dann siehst du die große mutter die den hahn sichert); anschließend musst du nur noch die; (ich nenn sie jetzt mal benzinhahnstange) lösen, die mit nem einfachen splint gesichert ist. Fertig............ :-2

      Ach ja und der tank sollte natürlich komplett leer sein, sonst gibts ne ziemliche sauerei. :-4

      edith meint noch dass du für gaymischtschmierung eigentlich keine dritte hand brauchst, und bei lusso doch auch nur beim einbau oder?? Lass mich aber gern belehren. :-2


      Sorry, aber so viel Blödsinn hab ich ja ewig nicht gelesen.
      Seit wann braucht man zum Tankausbau nen Benzinhahnmontageschlüssel
      Benzinschlauch am Gaser ab, Tank leerlaufen lassen (in Kanister) Benzinhahn auf auf, also senkrecht, Gummiring um den Benzinhahn eben raus und dann, nach dem Entferner der Sitzbank und den anderen M8er Schrauben (5 Stück) den Tank komplett nach oben rausziehen.
      Beim Zusammenbau umgekehrt, nur da muss man halt nen Draht ums Ende des Benzinhans tüddeln und das Gestänge wieder durch das Rahmenloch ziehen. fertig.