Malossi 211er -Was ist zu beachten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Malossi 211er -Was ist zu beachten?

      Hallo,

      Da an meiner 200er Cosa schon Riffen am Kolben vorhanden sind, habe ich mich um einen 211 Malossi entschieden.

      Im Kit sind Zylinder, Kolben ,Dichtung und eine 130er Düse dabei.

      Nun frage ich euch ..

      Kann ich den kit mit dem org. 24/24 Vergaser fahren oder muß ich da alles rumtunnen?

      Ich brauche den Roller nur zum spazierenfahren und zur Arbeit zu fahren.

      Der braucht nicht schneller werden und so..

      Danke im Voraus...

      Michael :gamer:
    • Hallo

      Das schlägt SCK vor .Kommt aber drauf an was du ausgeben möchtest.

      Wer einfach nur einen tourentauglichen schnellen Motor aufbauen möchte, sollte folgende Komponenten verwenden: Malossi 210ccm Zylinder 1120001 -passend bearbeiteter Zylinderkopf 1120007 -Rennkurbelwelle (57mm Hub) 1620004 -kurzer vierter Gang (PX Lusso) 9022002 -kurzer vierter Gang (PX alt) 9022001 -Sito Plus 2020002 -alternativ JL Performance 7420006


      Den Vergaser kannst du fahren,mußt ihn halt nur genau abdüsen

      Vielleicht hilft es Dir weiter


      Gruß Rene
      REAL MAN.....KICK THEIR SCOOTERS
    • Ein mindestmaß ist dieses Setup........

      modifizierter Zylinderkopf (oder original)
      - Sito Plus
      - andere Düsen
      - andere Kerze
      - und die Zündung auf 18 Grad vor OT eingestellt


      Ca 100 km/h und gute beschleunigung
      REAL MAN.....KICK THEIR SCOOTERS
    • Zündkerze Bosch W 3CC Langgewinde ( Glaub ich )


      Richtig .....der O- Kopf ist nicht mttel der Wahl.Man kann ihn aber fahren. Für haltbarket sollte aber eim Mod. drauf
      REAL MAN.....KICK THEIR SCOOTERS
    • Aus dem GSF.....

      Der Malossi wird ohne Zylinderkopf ausgeliefert. Die Kodi ( Kopfdichtung )dient dazu, dass man den Zylinder mit originalem 200 er Zylinderkopf fahren kann. Jedoch sollte man sich einen Zylinderkopf überarbeiten lassen, um ein haltbares Setup zu erlangen. Im GSF wird ein passender Kopf für den Malossi 211 angeboten. Mehr dazu weiter unten bei den Weblinks.

      Gruß Rene
      REAL MAN.....KICK THEIR SCOOTERS
    • Nein, 2min Leerlauf und dann bekommt der Malle Feuer. Es steht zwar in der Anleitung drin, dass man den Zylinder einfahren soll, das ist aber Mumpitz.
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • War mir auch nicht sicher ob das ernst ist - kann mich aber erinnern irgendwo über Leute gelesen zu haben, die ihre Zylinder auf nem Prüfstand unter Vollgas _oder so_ einfahren und dadurch eine längere Lebensdauer und mehr Leistung bekommen...
      Biete nix mehr an...
    • Das ist Ernst gemeint. Der Malle ist ein Nicasilbeschichteter Aluzylinder, an dem sich rein gar nichts einschleifen muss...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Eben nicht! Die brauchen sogar den vollen Verbrennungsdruck von Anfang an. Ehrlich, der Malossizylinder braucht das nicht, ganz im Gegenteil er verliert sogar Potential wenn die Kolbenringe nicht von Anfang an Feuer bekommen! Likedeeler hat es ja schon gesagt: An einer Nikasillaufbahn schleift sich nichts ein, weder Kolben noch Ring.
      Kein Jux, kein Spaß, sondern Ernst und auf Erfahrung basiert!
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • Habe es auch nicht glauben wollen aber nach 500Km hab ich einfach mal den Kopf runtergemacht und nachgeschaut.Wie aus den Laden,trotz Vollgas Orgien.Also Vertraut Pornstar
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.