Bitte um Preiseinschätzung: Verkauf von PK50XL2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bitte um Preiseinschätzung: Verkauf von PK50XL2

      Hallo zusammen,

      ich würde gern eure Meinung hören, wieviel ich noch für meine alte PK50XL2 bekommen kann.
      Bilder habe ich leider keine, deshalb:

      Hier die Daten:

      PK50XL2 (schwarz) manuelles 4-Gang Getriebe
      Baujahr/Erstzulassung: 1991
      inklusive abschließbarem Topcase auf Gepäckträger
      Kilometerstand: 22400 aber da die Tachowelle zweimal gerisssen war eher 25000
      keine baulichen Veränderungen
      das letzte mal gefahren Frühling 2000, seitdem steht das gute Stück in der Garage und staubt ein
      springt auch nicht mehr an, obwohl Zündfunke vorhanden ist (Vergaser verdreckt?)
      Schrammen am Plastikschutzschild des Vorderrades, an der Plastikumrahmung des Beinschildes und am hinteren Kotflügel
      Elektrik scheint ok zu sein
      etwas Rost (am Tank aussen und and den Scharnieren der Kotflügel)

      Und wieviel müsste man investieren um das Ding selber wieder lauffähig zu machen nach so langer Standzeit und was braucht man alles?
      Übersteht ein Motor und Bremsen etc. sowas überhaupt unbeschadet?

      Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
    • als erstes solltest du mal den vergaser reinigen...das heist die schwimmerkammer und den benzinfilter, der sich unter dem benzinschlauchanschluss versteckt...erstmal keine der einstellschrauben anfassen, ledeglich die düsen(messing) durchpusten,zur not bedarf es eines neuen dichtungssatz für den gaser...das alte benzin raus aus dem tank und neues rein...dann sollte sie schon mal ansprigen....desweiteren ist ein wechsel des getriebe öl`s wohl fällig...wenn du pech hast haben sich die kupplungsscheiben verklebt was wir aber erstmal nicht hoffen wollen...dann solltest du alle züge fetten und die bremsen checken(geht auch im schiebe betrieb)...das sollte es erstmal sein, wenn du das gemacht hast und weitere probleme auftauchen frag halt hier im forum, denn hier wird dir geholfen....ausserdem ist eine laufende vespa mehr wert als eine die nicht läuft....zur verkaufspreis ermittlung sind bilder von nöten, ansonsten kann man nur raten...
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme