Läuft nach tuning schlechter als vorher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Läuft nach tuning schlechter als vorher

      Hi Ihr! erst mal zu meinem Setup!

      Ich habe eine v50 N Special (40kmh Version)
      Vergaser ist original! (Dell Orto SHB 16.16)
      4 Gang Getriebe!
      Sito Auspuff mit krümer (kein Sito Plus)
      Baujahr 81

      Da die Vespe mir etwas zu schwach war hab ich gedacht ich bestell mir nen 75 ccm Set!
      Heute ist er auch bei mir angekommen und ich hab mich auch gleich ins zeug gelegt! ca 3-4 h (Anfänger :thumbsup: )

      Es ist ein 75 ccm DR mit 3 Überströmer!
      Zündkerze Bosch WAC W4AC
      Düsen hab ich auch mitbestellt !: 68, 70, 72,74
      Anfangs hat ich die 74 drin !
      lief auch ganz gut ca 55 kmh aber viel rauch und gestank!
      Jetzt hab ich vorhin die 72 eingebaut und sie läft ca gleich!
      nur nach einer Zeit wenn sie warm ist! zieht sie keine Wurst vom Brot und läuft grad mal 40 kmh!
      stottern tut sie auch ab und zu! aber wie gesagt als sie kalt war lief sie so wie ohne tuning! nur bissel mehr Power!
      ich weiss nicht an was es liegen könnte! deswegen hab ich dacht ich frag euch mal und hoff ihr könnt mirhelfen!

      Zündung oder vergaser!

      Muss ich überhaupt was an der zündung machen beim 75 umbau! woran merk ich das die zündung verstellt ist! und wie stell ich den oben genannten vergaser top ein?

      bin neuling aber ich find das hab ich heute gut gemeistert bis auf die feineinstellung!

      MFG und ich hoff ihr wisst was! Gruss ANDY :thumbup:
      Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
      Gott sei dank hab ich 8 hp!
    • Servus,
      wenn sie warm schlecht läuft und kalt gut dann is die Düse zu fett.
      Nimm die kleinere Düse und chek ma dein Zündkerzenbild. dann hast du Gewissheit.
      " Gib Gas, hauptsache es zieht dir die Falten aus dem Sack "

      ------------------------------------------

      Suche:
    • Kolben hast schon richtig verbaut, Pfeil Richtung Auslass??

      Vergaser Grungeinstellung auch??
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • ich hab den Pfeil auf dem kolben richtung auslass bzw das fenster zum Einlass!
      vergaser weiss ich nicht wie mann ihn einstellt! zündkerze sieht super aus! denk ich!

      die zündung isses nicht oder
      Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
      Gott sei dank hab ich 8 hp!
    • Nicht das Fenster sonder der Pfeil muss Richtung Auslass zeigen!!
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • hab ich doch geschrieben! montiert hab ich das teil schon richtig ^^
      bräucht paar tipps für morgen°

      danke schonmals^^
      Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
      Gott sei dank hab ich 8 hp!
    • sry mein Fehler

      Ja fang mit der 74er an und dreh mal ne Runde, Kerzenbild anschaun wenns passt drinnenlassen ansonsten mit einer anderen Düse probieren.

      Viel Glück und Spass dabei! :thumbsup:
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Wie schön 3 Tage nach meinen Fragen einer mit den selben Fragen die ich Fragte.
      Mit der Sufu würds fei schneller gehn ge...


      Also ZZP 17° vor OT hab ich mir sagen lassen.
      Die 74er HD hat bei mir auch nur gequalmt und gestunken.

      Die Gemischeinstellschraube (i.d.R. weiß mit Flügelmutternkopf) ganz rein und dann 2,5 Umdrehungen wieder raus.
      Das sollte die Grundeinstellung sein. Für den Rest:

      Vespa Vergaser richtig einstellen mit Bild

      75er D.R. max. HD 72er bei 74er blauer Qualm | und | V max. 55 km/h

      ZZP bei 75er DR neu einstellen?

      DR 75ccm Seegerringe statt mitgelieferter Kolbenclips montiert

      75er DR - Bestellliste ok?
      Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)
    • ich kann an dem vergaser rumschrauben da geht gar nichts! gibt es irgendwelche fotos wo man sieht wo die schrauben genau sitzen oder so!
      Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
      Gott sei dank hab ich 8 hp!
    • als ich heute den vergaser auseinandergenommen hab und gereinigt habe wars noch schlimmer wie vorher
      hab fast alle düsen ausprobiert und es tat sich nichts! ich muss doch den 16.16 auf ne 72 düse abstimmen können!
      die kerze ist schwarz und bissel verölt.
      bin total verzweifelt!
      immer wenn ich gas gebe säuft er fast ab!
      der choke zug ist mir oben am zugknopf abgerissen(abe ich hoff das tut nichts zur sache!)

      wär cool wenn mir einer bissel helfen könnte!
      vl hab ich dann morgen abend nochmal hoffnung und erfolg!
      vergasertechnisch hab ich fast kein plan ?(
      Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
      Gott sei dank hab ich 8 hp!
    • Also, erstmal Chokezug inordnung bringen, den braucht man schon das ein oder andere mal. Die Düsen sollte okay sein. Flügelschraube ganz rein und dann 1,5 raus drehen. Zuerst 74 rein, Standgas mit der Schraube die dich, wenn Du von oben auf den Gaser guckst, anguckt, einstellen. Sicher das 16.16 Gaser nicht 16.15 o. ä. ? So, dann machst du ne Fahrt mit 3/4 Gas während der Fahrt machst die Zündung aus, Unterbrecher etc. was Du da hast, denn nur dann bekommst Du das richtige Kerzenbild. Lieber zu fett als zu mager!!! Also Tendenz Rehbraun> ins schwarze.....besser.
    • Der Rote Pfeil:

      • Gemischeinstellschraube (roter Pfeil):
      Mit ihr wird die Gemischzusammensetzung aus Luft und Benzin eingestellt.

      • Leerlaufeinstellschraube (grüner Pfeil):
      Damit wird die Leerlaufdrehzahl eingestellt.

      • Gaszugeinstellschraube (blauer Pfeil):
      Dadurch wird die Vorspannung und das damit verbundene Spiel des Gasgriffes eingestellt.


      Vespa Vergaser zerlegen && Vespa Vergaser richtig einstellen mit Bild
      Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)
    • also 16.16 ist eingraviert! und in den papieren stehts auch!
      aber der sieht andersch aus wie der aufem foto!
      ich habe nicht mal eine flügelschraube
      Wer die Warheit sagt, brauch ein schnelles Pferd!
      Gott sei dank hab ich 8 hp!
    • wenns immer noch nicht funktioniert, versuchs mit ner kleineren düse. als ich meinen 75er polini racing noch mit dem original vergaser und auspuff gefahren habe, lief der motor mit der originalen 63er düse am besten. alles darüber war zu fett. jetzt mit nem 19er vergaser mit membran und aufgefräst, hab ich ne 90er düse drin. wie du siehst, können die unterschiede(zurückzuführen auf die toleranzen im vergaser und die der düsen) gross sein.
    • Wenn sie vor dem 75ccm Umbau gut lief sollte es nicht an der Zündung liegen.

      Was mir noch so spontan einfällt wäre die Drossel im Sito Auspuff (so ne eingeschweißte Verengung). Hast du die entfernt?
      Biete nix mehr an...