Welchen Führerschein bei Vespa PK 80 automatica?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welchen Führerschein bei Vespa PK 80 automatica?

      Hi,

      also, mein Vater besitzt eine Vespa PK 80 Automatika, Baujahr 1984. Wenn ich 16 bin wollte ich dafür einen Führerschein machen, aber ich weiß nicht genau welchen ich brauche: A1 oder M?
      Und falls ich einen A1 Führerschein machen müsste, würde sich das dann überhaupt lohnen, der ist doch sehr teuer, oder?

      Vielen Dank schonmal im Vorraus,

      Olivia​​
    • jepp brauchst A1.... ist aber doch nicht weiter schlimm, weil du ja erstmal 2 jahre fahren kannst, danach erweiterst du A1 auf A was dann weniger kostet....zwinker...
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Duffy121 ()

    • Hängt von der Fahrschule ab.

      Anmeldung ca. 200 Euro.
      12 Pflichtfahrstd. je 45 - 55 Euro
      normale Fahrstd. ebenfalls 45 - 55 Euro (Anzahl hängt vom Fahrlehrer und deiner Lernfähigkeit ab)
      Prüfung Theorie + Praxis ca. 150 - 160 Euro.
      Amtliches ca. 50 Euro
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Dann zieh' doch mal von den 45 Euro 19% MwSt. ab + Spritkosten + Versicherung (ich denke, die kostet für ne Fahrschulkiste nen Taler mehr) + Verschleiß + natürlich Rücklagen (im Winter wird der Bock ja kaum bewegt + Einkommenssteuer (von dem Bisschen was übrigbleibt).
      Achja, sozialversichert sollte unser Fahrlehrer auch sein.

      Vielleicht sind 45 - 55 Euro Wucher, aber beim Fahrlehrer bleibt mit Sicherheit nicht viel hängen.
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)
    • Vespa Fahrer Avatar

      50spezialfan90 schrieb:

      45-55 euro nenn ich mal wucher aber das sei dahingestellt!


      an sich nicht weiter wichtig, wie du das nennst.
      Das ist die Preisspanne, mit der du für eine Fahrstd. rechnen musst.
      Da das bei nahezu allen Fahrschulen, zumindet im Raum Düsseldorf (ich hab bei 4 Fahrschulen stichprobenartig nachgefragt), so ist, scheint der Preis ein echter, also auch nachgefragter Preis zu sein.
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • mach auch grad den unbeschränkte a (da älter als 25) kein vorbesitz a1. nur auto.

      hab mir eure auflistunngen durchgelesen... und war sprachlos.... kacke sind eure fahrschulen teuer.

      zahle: 100 grundgebühr
      fahrstunde 33
      sonderfahrt 40 (12 stück nötig)
      prüfungen 30 (theorie) 115 praktisch) zusätsl tüv vo 11.07 und 112,81€
      und noch 42 eus für den antrag bei der stadt

      ach ja ist in der boomtown regensburg
      "Lebe Frei!" - "Stirb Stolz!"
    • -.-

      hui ist das alles teuer,
      ich glaue mal ich warte bis ich irgendwo eine gebrauchte vespa mit 50ccm finde, die ich dann mit M führerschein fahren kann...
      schade
      ich hatte mich schon richtig in die vespa verliebt... :(
      na was solls
      danke für eure hilfe
      =)