Neue Bremsen

  • Moin Leute,


    1. ich möchte meine Brembeläge vorne wechseln, da die Bremsleistung stark nachgelassen hat.
    Könnt ihr mir i-welche Beläge empfehlen? Bzw gibt es überhaupt Alternativen?



    2. und zwar habe ich schon versucht die Trommel bzw die Abdeckung zu lösen. ich hab den Splint gezogen und die Schraube gelöst jedoch bekomme ich das Ding einfach nicht ab.
    Habt ihr da i-welche Tipps?



    LG

  • mach deinen zug aus der unteren halterung raus.
    vermute dass sich an deiner trommel ein rand gebildet hat.
    und du die beläge nicht über den rand bekommst.


    wen es immer noch schwer geht nimm einem hammer und schlag mit bedacht auf die kante und zwar nur auf die kante deiner trommel drauf.

  • Nimm am besten einen Radabzieher (3 armiger mit verstellbaren Armen wäre hier wahrscheinlich der beste). Du musst aber aufpassen, es macht einmal kurz ein knack und dann ist die Trommel gelöst, hängt sie aber immernoch fest, haben sich die alten Bremsblöcke verkeilt und du brichst die backen wenn du weiterdrehst. Also am besten mit dem Rad abzieher bis zum ersten knack und dann vorsichtig weiter abziehen.

  • warum einfach, wenns auch umständlich geht....


    setz Dich vor dem Roller auf den Boden....


    zieh mit beiden Händen am Vorderrad...


    laß einen Kumpel mit dem Hammer leicht!!! auf das Wellenende klopfen, das aus der Bremstrommel rausguckt...


    Rita

  • Also so einen Ring habe ich auf jeden Fall noch nicht gesehen und somit auch nicht rausgenommen:D
    Vielen dank für die Antworten ber jetzt noch mla zu meiner 1. Frage. Gibts es verschiedene Bremsbeläge?


    LG

  • ein Seegerring ist da sehrwohl drin, aber der sollte auch da bleiben wo er ist, nämlich erst hinter der Trommel


    Bremse zurückstellen, am Rad ziehen, ein trockenes Schlägchen auf die Welle


    mehr gibts nicht zu sagen

  • zu deiner 2. frage: ich bin mit den newfren antiaqua sehr zufrieden
    guggst du:


    zu frage 1: ich habs wie alexhauck gemacht - ging super

    Wer diskutiert wird intubiert, wer randaliert wird relaxiert!

  • ein Seegerring ist da sehrwohl drin, aber der sollte auch da bleiben wo er ist, nämlich erst hinter der Trommel


    Bremse zurückstellen, am Rad ziehen, ein trockenes Schlägchen auf die Welle


    mehr gibts nicht zu sagen

    Dann ist das bei der lusso wohl anders...

  • @ damian


    NEIN!!


    Rita

    Ich zweifele gerade wirklich an mir selbst, aber ich hatte das Ding vor wenigen Tagen noch auseinander. Und da ist VOR der Bremstrommel definitiv ein Segering gewesen. Alternativ werde ich senil, kann auch sein ;)

  • Ach da guck :D


    Wieder was dazugelernt. Habe ich mir immer zusätzliche Arbeit gemacht.


    Ich war auch schon sehr verwundert als du mir widersprochen hattest weil ich definitiv einen Segering ausgebaut hatte. :thumbsup: