Zweitschrift

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zweitschrift

      Hätte mal ne kurze Frage:
      Hab mir eine Vespa BJ 1978 gekauft. Die hat als Papiere ne grüne Betriebserlaubnis von 1979 und rechts oben auf der ersten Seite steht "Zweitschrift".
      Jetzt zu meinem Problem: Auf der letzten Seite hinten steht ja normal der Händler drauf der das Teil verkauft hat und dann die letzten Besitzer. Die is aber komplett blanko. Der Vorbesitzer hatte die Papiere auch schon immer nur so benutzt und nie Probleme gehabt. Muss ich da jetzt was von der Polizei/Landratsamt oder einem Händler eintragen lassen? Dummerweise haben wir auch versäumt das der Vorbesitzer auf den Papieren unterschreibt (der wohnt 600kmk weiter weg). Oder reicht es wenn ich einfach den Kaufvertrag mit zu den Papieren tu. Da steht ja auch Fahrgestellnummer und Vorbesitzer mit drauf?

      Für manche mag die Frage doof klingen, aber ich bin da echt total planlos...
    • Naja, wenns grün ist und keine billige Kopie scheint das Ganze Hand & Fuß zu haben. Ist also auch legal.
      Ne Zweitschrift wird von Piaggio erstellt wenn deine originale ABE verlorengegangen ist (aber nur bei deutschen Vespen). Da die Felder hinten leer sind, wurde es halt nicht ausgefüllt.
      Würd mir keinen Stress machen, sofern es originale Piaggiopapiere sind.
      Beste Grüße
    • Grün is das Ding defintiv und auch kein billiges Papier. Geht schon eher in Richtung von dem Material in dem die alten Führerscheine ausgestellt wurden.
      Also Du meinst wenn ich ne Kopie vom Kaufvertrag mit dazupacke müsste das dann passen?
      Wollte hier nur mal n paar Leute fragen die sich auskennen, bevor ich extra zur Polizei loslauf und die Hühner scheu mache ;)
    • Kaufvertrag musst du denk ich nicht unbedingt dazupacken, aber sicher ist sicher!
      Denke, die Combo aus Zweitschrift und Kopie vom Kaufvertrag sollte der Rennleitung mehr als genug sein :)
      Gruß
    • @ Rita:

      Bei meinen Papieren sind auf der Rückseite alle Vorbesitzer eingetragen, aber ich selbst passe nicht mehr hin, wie kriege ich die Papiere denn in neu, damit ich mich eintragen kann. Außerdem sieht die Vespa aus wie neu, nur die Papiere sehen aus wie aus dem Müll gekrost. Wie bekomme ich neue Papiere, die alten hab ich noch!
    • die alten bei Piaggio gegen neue austauschen kostet 63,50....

      sind die so zerfleddert, daß du das ausgeben magst....

      ansonsten ein beiblatt einheften mit einer entsprechend gestalteten Halterübertragung

      Rita
    • auf meinen Fahrzeugpapieren is logischer weiße der Vorbesitzer eingetragen, muss ich des eig. ändern lassen?
      Suche:
      - V5A4M Motor
      - 16mm Membran Ass
      - HP 50 Zylinderkopf
      Verkaufe:
      - 50cc Polini
      - viele andere SF teile