Frage zu Schulterring Kupplung PX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zu Schulterring Kupplung PX

      Hallo zusammen,

      habe eine Frage zu dem Schulterring bei der PX, welcher zwischen Ölpumpenritzel und Kupplungverbaut wird. Wie dick ist dieser Ring und welchen Durchmesser außen und innern hat dieser (hat er noch eine Aussparung für den Nutenstein? )

      Kommt zwischen Schulterring und Ölpumpenrad noch eine Federscheibe?

      Ich habe eine neue Cosa-Kupplung im Rahmen der Motorrevision verbaut und nun trennt die Kupplung nicht, wenn ich die Vespa in G1, N, G2, G3, G4 schiebe bei gezogenem Hebel (habe auch unten an Kupplungsdeckel den Hebel seperat bedient und gespannt). Habe immer Kompression auf dem Zylinder. Nun vermute ich, dass ich den Schulterring nicht verbaut habe (kann noch was fehlen ; Druckplatte und -Pilz sind verbaut).

      Ich schließe eine Fehlmontage des Getriebes nahezu aus, da bei ausgebauter Kupplung sich alles leicht und geräuschlos drehen lässt.

      Da ich den Schulterring nicht mehr bekomme zum WE will ich mir einen anfertigen damit ich das WE nutzen kann um das zu testen, obs daran lag.

      Vielen Dank schon für die Maße und die sonstige Hilfe.

      Grüße rose
    • Hallo rose

      Erstmal willkommen im Forum.

      Einen Schulterring oder Nutenstein kenne ich nicht. Denke mir was bei dir der Nutenstein ist nennt sich Passfeder, ist besser bekannt unter Halbmond. Aber dein Schulterring kenne ich garnicht. Du meinst nicht die große Kupferbuchse, die schonmal gerne selber rausfällt?
      Hast du denn Widerstand im Kupplungshebel? Oder lässt er sich ganz easy ranklappen? Vielleicht fehlt auch die Andruckplatte?
      Beschreibe doch die Sache etwas genauer und haste Teile beim zusammen bauen über?

      Sind jetzt mehr Fragen als Antworten, aber ein paar Infos brauchen wir schon.

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Hi Holger

      danke für die Willkommensgrüße!

      Mit Schulterring meine ich bzw. bezeichnet Piaggio, die eigentlichen banale Unterleg-Scheibe (auch Distanzscheibe) zwischen dem Kupplungszahnrad (z.B z=22) und dem Ölpumpenzahnrad. Im Rep-Leitfaden/Explosionszeichnungen ist der zu finden unter "Kupplung/Ölpumpe" oder siehe hier [url='http://scooterhelp.com/manuals/VLB.VNC.V…nual/page04.jpgna']http://scooterhelp.com/manuals/VLB.VNC.V…nual/page04.jpgna[/url] Stelle 12.

      Wenn ich den Umlenkhebel am Kpl.-Deckel sehr weit vorspanne und dann am Kpl.-Heble ziehe, dann ist dieser irgendwann sehr schwer und habe dann auch das Gefühl, dass der Korb irgendwo ansteht. Daher die Vermutung bzg. Scheibe und auch auf den Beitrag hin beim Stöbern kupplung funktioniert nur wenn der motor aus ist!

      grüße tim
    • Hallo Tim

      Ja das kann natürlich sein das dieser fehlt. Oder auch andere Teile. Um diesen Problem auf den Grund zu kommen, empfehle ich dir:
      - Vespa auf die Seite, vorher das Loch im Tankdeckel verschliessen
      - Rad runter
      - Kupplungdeckel auf und suchen

      Sehr schön das du die Sufu funktion benutzt. :thumbup:

      Leider kann ich dir per Ferndiagnose, nicht mehr bieten. Wenn die Kupplung richtig zusammen verbaut wurde, dann bleibt ja fast nur noch die eine Lösung.

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Hi Holger,

      ok, alles klar; ein ander Ring (Federscheibe) kommt da nicht mehr dazwischen,oder? Hast du eventuell noch die Maße der Distanzscheibe?

      ich bin mir nahezu sicher, dass es daran liegt, denn Kupplung habe ich erstmal entgratet als ich sie neu bekommen habe damit sie vernünftig auch läuft . Die Qualität der Ersatzteile ist ja erschreckend, wenn man andere Ersatzteile kennt, wie aus dem Automobilbereich. Selbst Teile aus China sind da von deutlich höherer Qualität :S Aber dafür haben sie eben nicht den Charm einer Vespa ;)

      Das mit dem Suchen kenne ich aus diversen Auto-Foren, wo ich in machen während der Studi-Zeit sehr aktiv war; da hat es genervt wenn immer die selbe Frage kam wie, "passt der Reifen auch auf mein Auto" und das Thema war nichtmal vor 24h behandelt worden - das nervt dann zurecht auf Dauer.

      GrüßeTim


    • Nabähnd Tim

      Getrenntgeschmierte haben dieses Ritzel mit Nut,also Cosa,Lusso usw.um das Vorgelegrad für die Ölpumpe anzutreiben.
      PX alt braucht dort nur die genauso dicke U-Scheibe .

      Was mich wundert ,irgendwas muß dort doch vorher seinen Dienst versehn haben ?
      Im Normalfall tauscht du nur die Kullu und gut is
      Weapons of Mass Destruction
    • Vespa Fahrer Avatar

      Fettkimme schrieb:


      "Was mich wundert ,irgendwas muß dort doch vorher seinen Dienst versehn haben ?
      Im Normalfall tauscht du nur die Kullu und gut is "

      Hi,

      ich habe den Motor komplett in alle Einzelteile zerlegt und dabei muss wohl was aus dem Gedächtnis gestrichen worden sein :D

      Grüße Tim