Zmee's 136er Special

  • Danke Dir!


    War 'ne langwierige Entscheidung die zu wählen.
    Bin aber auch voll zufrieden damit.
    Vor Allem auch mit der Pulverbeschichtung, is' wirklich sehr robust.
    Gewinde etc. sollte man deswegen penibelst abdecken.

  • Hab gestern die Schwalbe Paceman montiert, zwecks TÜV blabla.


    Dabei is mir aufgefallen, dass meine hintere Bremstrommel nicht 100 prozentig auf der Antriebswelle sitzt.
    Der Reifen lässt sich ganz leicht bewegen, sehen tut man die Bewegung eigentlich gar nicht, aber man hört ein leichtes "nackeln".


    Hab gelesen das ist oft so bei älteren Bremstrommeln.


    Antriebswelle sitzt bombenfest, neue Lager!
    Mutter mit passender Scheibe auf 110Nm angezogen.


    Werd so weiterfahren und beobachten ob's evtl. schlimmer wird.


    Was meint Ihr?

  • Ist echt hübsch geworden!


    Kannst du mir ein paar Infos zu dem Pulvern des Rahmens senden? Wie ist das mit dem Spachtel?
    Sind die Hohlräume dann auch pulverbeschichtet?
    Was hast du gezahlt, wenn ich fragen darf?
    Was muss man vorm Pulvern noch beachten?


    Würde mich über eine Antwort freuen.


    Danke

  • Valledenise -> PM!


    Des mit meiner def. Birne war übrigens mein Fehler.
    15/15W statt 25/25W.
    Blöd!


    Hinterradspiel ist nicht schlimmer geworden. Kombiniere: "normal".
    Trotzdem gibts bald 'ne neue Trommel.


    Der Schwalbe Paceman is' ja n richtiger Quali-Reifen -> sehr weich!

  • Kurzes Topic-Update,


    zwischenzeitlich ist ein neuer Zylindersatz angefallen, da ich beim Abdüsen zu krass in den mageren Teillastbereich geraten bin.
    Beim anschliessenden Kolbenbild- Betrachten war plötzlich 'ne Riefe überm Auslass... 8|
    Komischerweise merkte man während des Fahrens davon gar nichts, kein Klemmer etc.


    Also bitte immer mit Vorsicht während der untersten Nadelstellung 'ne 38er ND bei 'ner 105er HD verbauen! Ist zu mager! (25er PHB)


    Der Neue läuft seit ~400km absolut problemfrei. (HD105; ND45; 2.Clip v.o.).
    Den Vergaser betrachte ich als fertig abgedüst, lieber leicht fett als irgendwie zu mager war das Motto nach o.g. Aktion.
    Finde das Abdüsen eh immer so 'ne Sache, da macht ma gern mal 'nen Scheiß, wenn man nicht schon mehr als 'ne handvoll Erfahrungen gemacht hat.


    Mittlerweile ist auch ein grosses Schild dran, klappte auch ohne Schwierigkeiten.


    Leistungsmessung ergab 12,5PS und 12.5Nm bei ~7600U/min.
    Da war noch 'ne 52er ND drin, lief viel zu fett untenrum.
    Keine Ahnung ob jetz mehr gehen würde, finde die Performance für 'ne Smallframe jedenfalls absolut o.k.!


    VMax: Laut PV-Tacho ~130; GPS: ~110.
    Aufgrund dessen hätte ich Ihm auch locker knappe 15PS zugetraut. Aber ok, auf alle Fälle super Ganganschluss.
    Evtl. gibts im Winter dann 'ne längere Primär mit kurzem 4. Wär jedenfalls noch tourentauglicher ohne , wie ich finde, Performance einzubüsen.


    Bin heilfroh dass die Kiste jetz gut läuft, auch im Stadtbetrieb, und Vollgasfest ist.


    Ich steh' einfach drauf mit dem Ding zu fahren, Vespa rocks :thumbup:


    PS: Hab grad noch die Zündung auf 18° gestellt, gefällt ihm merklich besser als 17°.

  • Danke Dir!
    Der erste Hintereifen is' auch schon am Servus sagen, ohne Angststreifen ;)


    Wg. Rgb am 21.08. kann ich nichts versprechen.
    Der August is' für mich heuer Jobtechnisch ziemlich heftig.
    Wird wenn dann spontan entschieden.

  • Mittlerweile ist auch ein grosses Schild dran, klappte auch ohne Schwierigkeiten.

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Danke Dir!
    Der erste Hintereifen is' auch schon am Servus sagen, ohne Angststreifen ;)


    Wg. Rgb am 21.08. kann ich nichts versprechen.
    Der August is' für mich heuer Jobtechnisch ziemlich heftig.
    Wird wenn dann spontan entschieden.



    is ja noch ein wenig hin. Wennst genaueres weisst sagtst mir halt bescheid.

  • Theoretisch mal eine Nummer höher, aber ich würds so lassen. So liegt mehr Leistung an. Ich fahr eigentlich alle Kisten eine Düsenstufe unter Rehbraun.

  • Danke für's Feedback!
    Ne, dann lass ich sie so.
    Ne 108er ist eindeutig zu fett, schwarze Kerze und rumgesprotze.


    Fahr mit der 105er jetz schon ~800km ohne Probleme, u.a. bei 35°C Aussentemp.
    Das Kolbenbild ist auch eher dunkel.


    Ich weiss, des is immer so 'ne Sache mit den Kerzenbildern, jeder deutet sie anders und 100% Verlass is auch nicht drauf.
    Öl is' übrigens des TTS.


    Hab "gehört" bei dem Öl und 'nem 102Oktan Sprit dürfte der Isolator der Kerze auch ruhig weiss sein.


    @Label: Kannst Du mir evtl. mal Bilder Deiner Kerze zeigen?