Zmee's 136er Special

  • Wieder mal kleines Update,


    hab den Motor nochmal neu abgedichtet. Siffte seit der Revision im Winter leicht aus der Kickstarterwellen- Bohrung.
    Ist jetzt ein grösserer O-Ring drin, die Nut hab ich mit 'ner Dremelbürste sauber gemacht - hat sich bewährt, jetz ist alles trocken.


    Der Zyli würde an den Überströmern bearbeitet (Fußsteg raus...) und den Auslass gestaltete ich etwas strömungsgünstiger (Steuerzeiten u. Breite aber orig.). Fazit: Geschätzte 1,5 bis 2 PS bz. Nm im mittleren Drehzahlbereich, d.h. merkliche Steigerung. Nur der Topspeed steht jetzt windstabil bei ca. 125 lt. Tacho, vorher mit orig. Zylinder ~135 bei günsigen Windverhältissen. Verbrauch 3,5 - 4 l/100km
    Mit der Bedüsung musste ich deutlich hoch gehen. HD110; ND50; 3.Clip v.o.


    Ein Drama sind aber die Silentgummis die ich ihm noch gegönnt habe (es sind die mit den einvulkanisierten Führungsrohren).
    Es ist jetz absolut vibrationsfrei und komfortabel zu fahren nur die Dinger sind ja dermassen lasch... für normale Tuckerfahrten i.O. nur wenn man sich nur etwas mehr und zackiger in Kurven legt, schwimmt der Hinterbau dass man meint man ist der Slidegott der Landstraße. -> Absolut instabil, kommen im Winter sofort wieder raus, geht gar nicht!

  • hehe konntest wohl dann auch nicht die Finger vom Zylinder lassen :) ich überarbeite mein auch nochmal im Winter, auch Steuerzeiten nochmals und Kolben wird massiv bearbeitet (u.U. nen GS Kolben). Der 32er Gaser ist schon geordert.


    Zwecks den Silentgummis gibts im GSF (was mal wieder down ist) nen Thread wo härtere Silentgummis verkauft werden, das wäre auch ne alternative für dich in dem Fall

  • Thread wo härtere Silentgummis verkauft werden, das wäre auch ne alternative für dich in dem Fall


    hier der link direkt zum hersteller => CLAUSS STUDIOS


    meines wissens läuft momentan im gsf keine sammelbestellung. ergo direkt beziehen.


    kannst ja bescheid geben wenn du dir welche bestellst. hab da nämlich für meinen racer auch sehr großes interesse dran.



    gruß dom


    Edit: link vom GSF => zum GSF thread

    Das Leben ist zu kurz um genügend fossile Kraftstoffe in Spaß zu verwandeln...

    2 Mal editiert, zuletzt von Monster ()

  • Danke für den Tip, hatte sowas auch im Hinterkopf.
    Die sind aus PU, wie selbige im PKW-Bereich?


    Gibts die Gummis nicht in versch. Shore- Stufen?
    Möcht jetz nämlich nicht grad die absoluten Competition-Teile.


    Monster : wenn's im Winter soweit is, meld ich mich. Oder pressiert's bei Dir?


    @label: ja ja, ich mein, wenn man ihn schon mal herunten hat ;)
    Kolben und Einlass wurde übrigens ebenfalls leicht modified.

  • Gibts die Gummis nicht in versch. Shore- Stufen?


    meines wissens nicht. nur die orig. härte der normalen silentgummis. ich lass mich aber gerne eines besseren belehren.



    Monster : wenn's im Winter soweit is, meld ich mich. Oder pressiert's bei Dir?


    ne pressieren tut nix. den motor von meinem racer greif ich eh frühestens dez. an. sag einfach bescheid wenn du bestellst. evtl. kann man hier ja gleich ne größere sammelbestellung aufmachen. weil ich glaub der herr labelsucker schielt da auch schon drauf. :whistling:



    gruß dom

    Das Leben ist zu kurz um genügend fossile Kraftstoffe in Spaß zu verwandeln...



  • dom : lach, stimmt. Wenn dann sollten wir echt schauen ob gleich mehr solche Silentgummis wollen. Schiele wirklich auch drauf

  • ich schiele ebenfalls schon ...
    nein ich starre :D

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim


    Sei immer Du selbst mein Sohn
    Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
    Dann sei Batman!


    PKRacer:
    Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...

  • Dann mach'mas doch einfach.
    Wie läufts dann ab, jeder überweisst selber oder gibts 'nen "PU-Fonds", evtl. Mengenrabatt? Klärts mich auf. ;)


    können ja nen sammelbestellungsthread aufmachen. dann müssen wir nicht deinen thread vollspammen mit OT.


    in dem thread kann man ja dann das wie, wer, wieviel und wann besprechen.



    gruß dom

    Das Leben ist zu kurz um genügend fossile Kraftstoffe in Spaß zu verwandeln...

  • Ich weiss von nix, müsste aber Interesse bekunden. Hat der Schwidi nicht schon mal ein paar Teile davon bestellt? Ein Preis wäre sicher nicht uninteressant. Selbst absolute Competition-Teile haben ja Vorteile bei Nutzung auf der Strasse. Die Haltbarkeit sollte auf jeden Fall sehr gut sein!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Servus zusammen,


    nach nunmehr 6800km mit meiner Reuse (5300km mit dem Langhubmotor) möchte ich dieses Topic mal wieder aktualisieren.
    Mittlerweile fand in den Wintermonaten die ein oder andere Optimierung statt.


    Aktuelles Motor-Setup:


    Malossi 136 direkt.
    Malossi Membrananlage mit den 0,3mm Malossi Karbonit Plättchen.
    30mm Ansaugstutzen von MRP.
    Mikuni TMX 27 (HD210; ND20; 30er TMX Nadel 2.Clip v. o.; LL-Schraube 2,5 raus).
    Ramair Luftfilter.
    Malossi Kopf umgearbeitet auf 1,5er QK durch GSF-User “Gravedigger“.
    Steuerzeiten 183/122/30,5.
    Auslass mit 68% Sehne, Trapez mit weicher Oberkante.
    Einlass und Überströmer offen.
    Auspuff PM40.
    Mazzuchelli Vollwange, gewuchtet und umgearbeitet auf Glockenwelle vom GSF-User “Flexkiller“.
    3-Scheiben Kork-Kupplung mit Malossi-Feder.
    2,56er Primär mit Rep.Kit vom GSF-User “Undi“.
    Kurzer 4. Gang DRT.
    Schaltklaue DRT.
    Schaltarmdurchführung mit Bronzebuchse durch GSF-User “Kobold“.
    Zündung original ET3 mit orig. HP4- Polrad.


    Alles läuft bis auf kleinere Verschleiß- Angelegenheiten (Hinterreifen, Kupplungsbeläge, Membranplättchen, Pickup,…) seit über 5000km vollgasfest und ohne einen Klemmer.
    Bilder folgen und hoffentlich auch mal ein Diagramm...
    TÜV gab’s auch erst neu, somit alles bestens!


    Weiterhin Euch allen gute Fahrt!

  • 3-Scheiben Kork-Kupplung mit Mallossi-Feder.

    Das hält bei Deinem Setup? Fahre auch die Malle-Feder, aber mit 4 Scheiben bzw. Belägen. 3 Scheiben fand mein gehäusegesaugter Polini Evo nicht so witzig. :whistling:

  • Hält einwandfrei, mit stinknormalem SAE30- Getriebeöl.


    Schätze die Leistung mittlerweile auf um die 17 PS.
    Ganz am Anfang, den Malle mehr oder weniger gesteckt und 25er PHB, gab's ein Diagramm mit 12,5 PS.
    Wobei das Drehmoment ja auch entscheidend ist.


    Wie gesagt, bin auch relativ scharf auf 'ne Messung, aber ist momentan ned so einfach, da der Bediener des einzig verfügbaren P4 im Urlaub ist/war.