Start Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Start Probleme

      Hi, ich hab eine frage bezüglich meiner Vespa, hab schon danach gesucht aber leider nix verwertbares dazu gefunden.
      Also, meine Vespa wurde letztes Jahr nach 3 Jahren Standzeit mit Tankinhalt von einer Werkstatt angeblich wieder fit gemacht, naja so halbwegs... ^^ aber nun ja jetzt zu meinem Problem, der Spritschlauch ist mir letztes jahr gerissen (tank zum Vergaser) und ich hab sie seit dem nicht mehr genutzt, nun hab ich sie heute repariert aber ich bekomme sie nicht an.
      woran kann es liegen und was kann ich dagegen machen, würde gern wieder mit meinem Spaß Vespa fahrn :P
    • wenn der spritschlauch reißt, muss der echt alt und porös gewesen sein. bau den vergaser aus und mach den mal komplett sauber, da wird sicher dnan auch dreck reingekommen sein. wenn nicht, hast du immerhin nen sauberen vergaser ^^. beavhte besonders, dass sich an der stelle, wo der schlauch in den vergaser geht, unter der schraube ein sieb ist, dass sich zuerst zusetzt.

      m-o-d für mesial okklusal distal ?
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • vielleicht ist der Benzinschlauch zu lang und das Benzin fließt nicht gut durch, ihr wisst schon, wenn der höchste Punkt vom Schlauch höher als der Benzinstand ist, kommt der Sprit nicht drüber (jeden Falls nicht mit Hilfe von Schwerkraft)
    • Hi, danke danke für eure Tipps :)
      Achja, ich hab in Physik aufgepasst und weiß das mit dem schlauch ;)
      Hab vorhin Vergaser ausgebaut und geschaut, der bub war Blitzeblank sauber, hab dann mal den Luftfilter angeschaut und hab gesehen das da gar kein Filter drin war O.o ok einen rein noch nen bissel Alk (70%) rein und ruck ging sie auf einmal an :P
      Jetzt nur das Teil Aufpolieren und schon kann wieder rumgefahrn werden :)
      Dankö