Fußbremse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fußbremse

      Mahlzeit.

      Wir haben eine pk 50 xl und da taucht jetzt folgendes Problem auf: die Fußbremse lässt sich nur ganz schwer treten, bremst nicht richtig und vorallem, das Bremspedal kommt nicht wieder hoch - ist ein bißchen unentspannt, Roller ohne Hinterbremse zu haben. Hat jemand ne Idee??? ?(
    • Probiers mal mit Hinterrad ausbauen....falls Bremsbeläge runter, neue rein...alles lecker in der Bremstrommel sauber machen...Züge von der Bremse fein einölen....türlich nicht´s vom Öl in die Bremstrommel oder an die Beläge kommen lassen!!!!!!

      gruß

      Matze
      Ein Bauteil, das durch eine Sicherung geschützt ist, wird die Sicherung schützen, indem es zuerst durchbrennt.
    • Ich habe seit gestern ein ähnliches Problem. Meine Fussbremse scheint irgendwo festzuhängen. Das Pedal geht nicht mehr ganz zurück. Es fehlen ca. 2cm. Meiner Meinung nach muss es am Pedal hängen, weil es sich nämlich auch nicht mit der Hand hochziehen lässt. Wäre die Ursache an der Bremstrommel, könnte man dies tun, und dabei das Bremsseil entspannen. Die Vespa fährt auch so (nachdem ich die Bremse neu eingestellt habe :) ), jedoch brennt das Bremslicht dauernd. Werde mich am Wochenende mal intesiver mit dem Problem auseinandersetzen.