Vespa 50 Special mit Italienischen Papieren ... muss ich zum Tüv?

  • Hi,


    ich habe mir eine Vespa V5B mit Italienischen Papieren zugelegt. Sie ist zwar bei der Versicherung schon angemeldet und ich hab ein Kennzeichen.
    Muss ich sie trotzdem noch mal zum Tüv bringen?
    Weil: Sie hat keinen Tacho, kein Bremslicht, keine Blinker, nen gelben Scheinwerfer und halt keine Deutschen Papiere!


    Desweiteren wollt ich noch fragen ob ich mein Sitzfach irgendwie abschließen kann dass keiner an den Tank rankommt.


    Danke für Eure Hilfe Euer Sebi

  • Largeframe: gelber scheinwerfer probleme mit tüv?
    abgesehen vom tüv: wenn du in deutschland mit nem gelben 'scheinwerfer unterwegs bist, halten die ersten wachtmeister, die das sehen dich sofort an.deshalb würde ich an deiner stelle einen weißen rein machen und mit den italienischen papieren weiter fahren. :whistling:

  • Bezüglich der Notwendigkeit deutscher Papiere liest du hier alles was notwendig ist. klick
    blinker sind bis 125ccm nicht notwendig. tacho wird wahrscheinlich verlangt ist aber genauso prüferabhängig wie das bremslicht.
    für die sitzbank gibt es bei den einschlägigen, oben im banner erscheinenden, onlineshops schlösser käuflich zu erwerben.

  • Ja Ja die Lieben Papiere


    Ich hab da auch keine Deutschen is aber nicht unbedingt erlaubt es wissen aber nur sehr wenige das es Verboten ist! Wurde die Tage angehalten, gab keinerlei Probleme der Nette Hr. Wachtmeister hat nur gemeint das es wohl Normal sei das da die Höchstgeschwindigkeit nicht eingetragen ist LOL
    Naja Glück gehabt das der keine Ahnung hatte. Nichtmal die Polizei hatte den genauen Gesetzes Text! Da wurden mir dinge erzählt die nicht stimmen wie ich gelernt habe!
    Danke nochmal Rassmos für die Informationen!


    Gruß Paul

    Alle sagen es geht nicht! Dann kam einer und hat es gemacht.