Frage zur motorüberholung

  • hi leute was kostet es einen Motor überholen zu lassen .


    sprich neue dichtungen Simmerringe usw..


    + eine neue zündgrundplatte


    oder kennt ihr jemand der das machen kann.... 2-)

  • hallo,


    beim händler in der regel 4 eher 5 arbeitsstunden, manche machen dir einen festpreis von 250 euro zzgl. material. lager und simmerringe, dichtung, etc. sind nochmal ca. 50 euronen. für eine zündgrundplatte nochmal 100 euro, wenn es den dabei bleibt...


    mit 500 euro kannste rechnen beim händler rechnen.
    probier es doch einfach selbst... wenn du ein lager nicht rein oder raus kriegst kann dir das immer noch ein händler raus/rein machen.
    sparste geld und hasse wieder was gelernt.
    so würde ich es machen!


    die lager und simmering nummern musst du mit sufu finden....



    gruß


    raupe

  • ok danke schon mal für die Antwort... werde jetzt mal schaun müssen was ich mache .... was denkt ihr wie lange ein ( normalo ) daran sitzt ??

  • wie schon mehrfach für forumsleute gemacht. 350.- zzgl. spezieller teile wie zb. kulu, schaltklaaue, lima, kolben.... jenach wunsch. nach dem zerlegen wird telefoniert, ggfls. fotos versendet.


    bei 350.- sind dichtungen, lager und siris dabei.
    grüße
    s.

  • Selbst ist der Vespa-Fahrer und dabei sammelt er auch gleich noch Erfahrung. Oder einfach rumfragen. Zwischen 350 und einer Kiste Markenbier (Oettinger) habe ich hier im Forum nun alle Angebote gesehen. Natürlch musst Du bei der Oettinger-Variante noch die Teile draufrechnen, was dann summa sumarum ungefähr einen Hunni ausmachen dürfte (Porto und Extrateile nicht mitgerechnet).

    "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde