Vespa Transport im honda Jazz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa Transport im honda Jazz

      Moin...
      ich spiele mit dem gedanken mir eine v50 special in mainz zu kaufen...wohne aber in aachen. den weg wollte ich mit nem honda jazz überbrücken...wie stelle ich das am besten an? forderrad zuerst rein oder andersrum, auf polradseite oder die andere...etc.

      kan mir da bitte jemand ein paar gute tipps geben (eventuell bilder)?

      danke
    • hallo ist schon ein witziges vorhaben!!! Also an deiner stelle würde ich schauen das du ein größeres auto bekommst, denn selbst wenn du die vespa mit drücken und quetschen darein bekommst wirste dir irgendwie die karre versauen denke ich, falls dir das egal ist würd ich nen werkzeug kasten mit nehmen und sie so weit wie möglich auseinader bauen und versuchen obs klappt!!! =) naja kannst ja mal berrichten falls du sie geholt hast!!!


      Gruß proofe
    • @proofe: Ich dachte (so fangen Katastrophen an) ich wär der einzige, der sich hierhin verirrt hat. Letztlich freut sich jeder über einen Beitrag - beim nächsten Mal aufs Datum schauen!
      @alle, die das Problem Transport haben/kennen/haben werden: Mit ´ner Stahl-Vespa kannste alles machen, von mir aus auf den Kopf stellen. Allerdings wird sie nicht weiterlaufen wie eine Husquarna. Da sind ca. 250ml Getrieböl, die machen sich in der Reserveradmulde eines Honda Jazz genauso schlecht wie in einer S-Klasse. Wo das Zeug im PK oder PX Motor bleibt will ich gar nicht wissen. Also entweder 100% trocken legen oder Antriebseinheit ausbauen und 100% senkrecht lagern. Letzteres ist ja nicht viel Aufwand, der kommt beim Zusammenbau...
      Mit Plastikbechern kenn ich mich nicht aus.
    • Sehe ich etwas anders. Du kannst die Vespe eigentlich bequem auf die Motorseite legen ohne dass sie tropft. Habe meine schon mehrere male so transportiert. Tank würde ich ausbauen, zumindest wenn er sehr voll ist (wenigstens Tankbelüftung dicht machen mit Folie oder so).
      Bilder
      • DSC01069.JPG

        459,37 kB, 1.632×1.224, 80 mal angesehen
      • DSC00878.JPG

        455,71 kB, 1.632×1.224, 95 mal angesehen
    • bevor ich so mit dem corsa rumfahre, haette ich daheim schon lange die ruecksitzbank und den beifahrersitz rausgeschmissen.
      dann muesste sie auch ganz reingehen.

      oder groesseres auto besorgen.
      in meinen passat gehen auch 3 leute + eine PK50 rein. :)
    • Vespa Fahrer Avatar

      yo-chi schrieb:

      bevor ich so mit dem corsa rumfahre, haette ich daheim schon lange die ruecksitzbank und den beifahrersitz rausgeschmissen.
      dann muesste sie auch ganz reingehen.
      Ja kann gut sein, aber wozu - hat ja wunderbar gepasst und die Vespa hats auch ohne Beschädigung überlebt :)
    • also ich denka mal, wenn ihr schon ne vespa in einen corsa gekriegt habt dürfte das kein ding sein...der jazz ist da schon noch ne nummer größer mit umgeklappten sitzen! also mit dem hintern zuerst auf die polrad seite...wenn es da sonst nix weiter zu beachten gibt

      danke^