schaut euch diesen schatz mal an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • schaut euch diesen schatz mal an

      jahre lang gehe ich bei meinem kumpel ein und aus ohne je mit ihm über motorräder zu reden, da er sich nicht dafür interessiert. gestern feierte er geburtstag da lauf ich durch den garten und traue meinen augen kaum. da steht eine sprint bj. 1960. er wollte sie schon verschenken weil sie im weg rumstand....
      kann mir jemand etwas zu diesem modell sagen, wo ich teile bekomme, was sind die krankheiten oder auch die vorzüge an diesem modell.

      wäre um jede antwort dankbar.

      MfG Adam
      Bilder
      • CIMG8906 (Large).JPG

        92,26 kB, 1.024×768, 212 mal angesehen
      • CIMG8904 (Large).JPG

        120,46 kB, 1.024×768, 364 mal angesehen
      • CIMG8905 (Large).JPG

        133,44 kB, 1.024×768, 208 mal angesehen
      • CIMG8907 (Large).JPG

        112,36 kB, 1.024×768, 194 mal angesehen
      • CIMG8908 (Large).JPG

        89,58 kB, 1.024×768, 182 mal angesehen
    • Das ist definitiv ne GS/3...
      Tu mir einen Gefallen und lackier´ die nicht neu (wenn´s noch der O-lack ist, was ich bei dem Zustand bald bezweifel).
      Wenn Du das machen willst: PM an mich und wir tauschen. Ich hab´ ne moosgrüne, die kann einen anderen Lack vertragen.
      FIN ist die Fahrzeug Identifikations Nummer und fängt bei der Kiste mit VD2TS an.
      Du solltest im rechten Beinschildbereich 2 Schilder angenietet haben, auf denen die Nummer steht:
      - einmal rechts auf dem Tunnel inkl. Gesamtgewicht usw.
      - einmal ein kleines Schildchen (abgerundet) auf dem nur die FIN steht.
      Vom Baujahr tippe ich mal auf irgendetwas in den 20.000ern danach. Ist ein Typ 212...
      Es gibt keine eingeschlagene FIN!!!
      Die Karre braucht 1:15 (ja, auch heute noch! Auch wenn die Öle besser geworden sind!). und 1:15 ist auch kein Schreibfehler.
      Ohne funktionierende Batterie (6V, 12AH), wirst Du aus der Mühle keinen Ton, geschweige denn einen Zündfunken bekommen. Die GS/3 ist die einzige Vespa, die nur über Batterie zündet!

      Die Denfeld (Sitzbank) ist der Hammer... :love:
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • wow sie kennen sich ja hammer aus.
      ja die denfeld sieht top aus. und ja es ist ein 1:15 aufkleber auf dem tankdeckel. typenschild ist mir aufgefallen. dort stand baujahr 1960 drauf.
      neu lackiert wurde sie schon. sie wurde auch noch regelmäßig benutzt bis der vater der familie leider krank wurde und verstarb. seit dem ca. 3 jahre steht sie genau an dieser stelle leider im freien schlecht abgedeckt.
      sie wird bei mir aber in guten händen sein! deswegen hat genau diese auch einen hohen ideellen wert da ich diese familie sehr gut kenne und leiden kann .... wie das mmit der vespa so an all meinen freunden und mir vorbeigezogen ist versteht keiner. wahnsinn diese geschichte!

      der tipp mit der batterie ist ja gold wert. vielen dank!!!

      wird die batterie beim fahren geladen oder muss man sie immer mit dem ladegerät laden? wenn ja wie oft ca?

      vielen dank für die tipps bis her.. super forum!! :thumbsup:

      MfG Adam
    • In Foren duzt man sich. Und unter Vespa-Fahrern sowieso... ;)

      Sollte es nicht aufgefallen sein, ich fahre die gleiche...
      Die Lima schafft das nicht, in den 60ern gab´s kein Gebot für Tagfahrlicht...
      ich häng die Batterie alle 4 Wochen ans Ladegerät. Wenn die leer ist, ist Ende Gelände ;)
      Dass sie vor "Kurzem" noch bewegt wurde sieht man an dem Klemmspiegel am Beinschild. Der ist so ziemlich das Einzige was an dem Roller nicht original ist.
      Du weißt aber schon was Du da geschenkt bekommen hast? Die GS würde ich bei e-bay in dem Zustand mal auf 3.500,00 oder mehr schätzen. Die Preise explodieren gerade...

      Und bei Deinem Roller wirst Du uns noch lange erhalten bleiben. Die GS ist ne echte Zicke :D
      Ich will meine seit Jahren wieder silbergrau lackieren, trau mich aber nicht sie zu zerlegen. Bei der GS ist der Spruch "never change a running system" wirklich angebracht.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • danke. mit sicherheit werde ich freude daran haben :D

      was mich noch interessiert. wie ist das mit den blinkern? darf man so rumfahren wie sie da steht. also ohne blinker. alte autos haben ja teilweise auch keine gurte und das ist erlaubt.
      mir liegt nämlich viel daran das alles so original wie möglich ist. ich putze sie auch nur so gut wie möglich und fahre so lange sie keine probleme macht. das es ne kleine zicke ist hatte ich schonmal wo gelesen und jetzt bestätigt bekommen. :rolleyes:
      ich versuch dennoch oft mit ihr zu fahren. richtig benutzen eben.
      die über 40000 km machen dem teil nichts aus oder? vespas sind ja bekannt für hohe laufleistungen.

      MfG Adam
    • Zu der Sache mit den Blinker, meines Wissen nach ist es auf jeden Fall erlaubt, hat glaub ich was mit der Erstzulassung zu tun,
      von wegen Datum....aber die GS 3 ist ja schon so alt, musst dann nur immer fein Handzeichen geben.
    • Vor 1961 besteht keine Blinkerpflicht...
      Danach mussten Blinker nachgerüstet werden, die bei der GS auf die Seitenhauben geschraubt wurden und von mir (meine ist EZ 1963) nur betätigt werden wenn´s dunkel ist. Im Hellen sieht man das Blinken sowieso nicht...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • hallo,
      hier bin ich mal wieder. habe jetzt alle daten zusammen. hier mal ein paar fotos von dem Brief. wenns wieder wärmer wird versuch ich sie mal zum laufen zu bekommen.

      MfG Adam
      Bilder
      • Vespa Brief alt 3.jpg

        990,13 kB, 2.261×1.683, 88 mal angesehen
      • Vespa Brief alt 1.jpg

        724,65 kB, 1.208×1.651, 88 mal angesehen
      • Vepsa Brief alt 2.jpg

        1,18 MB, 2.248×1.699, 102 mal angesehen
    • Hallo erstmal

      Und Glückwunsch zu diesem 6er jubel jubel

      auch wen sie schon mal lackiert wurde ,würde ich sie an deiner stelle so lassen >> ist ja zeitgemäße Patina :thumbup:

      Solltest du Infos zum Warten/zerlegen des Motor benötigen kann ich dir gerne die letzte oldtimer markt einscannen und zuschicken ,da standein bericht über den GS Motor drinnen

      Edit fügt noch hinzu WARUM PASSIERT MIR NIE SOWAS ;( ;(
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • wow,
      mega nett von dir. mit dem einscannen. wenn es dann soweit ist und ich wirklich an den motor muss melde ich mich bei dir. vielen dank. ansonsten wenn du mal langeweile hast kannst du es mir auch mal so schicken. dann lege ich es zu den akten ;)

      so hatte ich es geplant wie du es schreibst. ich möchte sie einfach ein bischen putzen und zum laufen bringen. keine großen aktionen starten. mir gefällt es wenn man das alter auch sehen kann. 1998 hatte der vorbesitzer sie restauriert. habe auch fotos von der aktion. er hat echt alles dokumentiert etc. total ordendlich.

      man freu ich mich auf den sommer. jehaaaaaa

      MfG Adam
    • kann mir jemand etwas zu diesem modell sagen, wo ich teile bekomme, was sind die krankheiten oder auch die vorzüge an diesem modell


      Typische Schwachpunkte sind/ist der Zylinder inkl Kolben , der gerne und fast immer klemmt es gibt zwar einige Tricks ihm das zu verringern aber ganz lässt sich das nicht vermeiden , desweiteren wie der Likedeeler hatr eh schon was darüber geschrieben ,die abtteriezündung ist auch so ein Teil was bei der GS kräftig in die Hose ging

      Ich würd die 150er GS mal nicht als Alltagstauglich bezeichnen sondern als reines >> Ich fahr mal schnell zur Eisdiele Fahrzeug <<<

      Die Ersatzteilversorgung ist ,vorrausgesetzt du nimmst Originalteile zwar gegeben aber mitunter nicht gerade billig

      PS besitze auch eine welche aber in einzelteilen zerlegt in der Werkstatt liegt/steht :S
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Scan bitte auch zu mir... :D
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.