Gemisch bei Alpenüberquerung

  • Hi Leute,


    mach ab Montag mit 5 Kumpels mit unsere Vespen ne Alpentour über Rosenheim, Mittenwald, St.Moritz, Sterzing und wieder Rosenheim. Schlappe 900 km.


    Da viele Pässe zu überqueren sind, wollte ich nun wissen wie ihr das Gemisch einstellen würdet? Eher mager oder eher fett?


    Vielen Dank für Eure Antworten :thumbsup:


    Dunklberger

  • was Gemisch einstellen


    1:50 und gut is

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Falls Du die Abdüsung des Vergasers meinst: Nimm Dir ein paar Düsen unter- und oberhalb der "Normal"-Bedüsung mit. Dann kannst Du je nach Höhenlage ein wenig anpassen, wenn Du merkst, dass die Leistung signifikant nachlässt und der Motor zu mager oder zu fett läuft.


    Das Benzin-Öl-Gemisch muss, da kann ich gandisgarage nur zustimmen, stets 1:50 betragen.

  • ich würds dann eher fett einstellen da ja bei höhen auf nem pass dünne luft ist und demnach auch wenig sauerstoff vorhanden....
    oder einfach so lassen

  • ehrlichgesagt würde ich so fahren wie sie ist, scheiss doch auf andere düsen etc, oder willst bei jeden 100 Höhenmetern stehnbeleiben und neu eindüsen???????

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Garkein Problem mit den Höhenmetern. Du wirst zwar merken, dass se auf den Pässen nichtmehr 100% Leistung hat, aber neu einstellen musst du da garnix.


    Gruß

  • eben


    wenn es danach geht dürfte meine überhaupt nicht gehn da ich ja 650m ü.d.M. wohne :whistling:

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Also ich bin gestern von meiner Alpenüberquerung zurück gekommen, bin mit ner ori PK und nem 75er DR rüber. Hatte auch alle möglichen Düsen dabei, aber hab se nie gebraucht. Klar ab 2000 Höhenmetern merkt man dass da n bisschen weniger Zug kommt, aber schlimm is es nicht.
    Stell se am besten vorher richtig gut ein, dann geht das auch da oben!

  • Während wir den Großglockner rauf sind haben wie auf dem Weg auch ziemlich viel Leistung verloren. Aber ist doch egal. Des wär mir da auch wirklich zu blöd noch rumzudüsen. So a schmarrn.

  • he dunkelberger,


    bist du a rosenheimer?

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim


    Sei immer Du selbst mein Sohn
    Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
    Dann sei Batman!


    PKRacer:
    Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...