Wie Polrad runter?

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • Aloha!


    Nun, heute wollte ich meinem Baby neuen unterbrecher udn Kondensator spendieren, Polradabzieheraus gepackt, angefangen zu demontieren. nun trat folgendes Problem auf: Dieser verfluchte Polradabzieher , den mir der SIP angedreht hat, taugt nichts für meiner 1975er 50n special. Anscheinend haben erst die 1979er Polräder n Gewinde. Naja, ok... bisschen Werkzeug ausgepackt und versucht das Teil runterzubekommen. Leider ein Reinfall...


    Wie bekomm ich denn das Polrad bei meinem Baby runter?


    MFG


    Thomas

  • da ist eine nut im Polrad.
    Da muss ein Seegering sitzen, der das Polrad von der Welle zieht wenn du die Spezialmutter abschraubst

  • Aloha!


    Den Ring hatte ich rausgenommen :rolleyes:


    Also ring wieder rein, Mutter drüber und dann? Glaub ich stell mich heute wieder saublöd an... :S Scheiss Sonner :thumbup:


    MFG


    Thomas

  • ^^
    Spezialmutter rein, Ring drüber und Mutter wieder rausdrehen.
    Wenn die Mutter den Ring nicht rausdreht ist es die falsche

  • aye, aye...


    Tzzz,...sowas muss man wissen ^^ Scheiss Polradabziehr geschwaffel vom SIP... Hab immer mehr den verdacht, dass die noch weniger ahnung haben als ich :P


    MFG


    Thomas

  • Ich habe oben ziemlichen Bockmist mit den Präpositionen gebaut.
    Hoffe aber dass es trotzdem klar geworden ist

  • Das kommt daher dass ich z.B. ne 80er Spezial hab und dort im Polrad ein Gewinde für nen Polradabzieher ist ;)
    Und da bei die Spezial steht, dachte obiger Verfasser des Threads dass du so ein Polrad drauf hast.

  • Naja, ich hab ja dann endlich rausgefunden, dass ab '79 die Polränder mit Gewinde verbaut wurden. Das hätte die im SIP auch wissen müssen... Ich geb ja immer fein mein Baujahr an ^^


    MFG


    Thomas