Polini Racing mit 16:15 zieht scheinbar Luft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Polini Racing mit 16:15 zieht scheinbar Luft

      Hallo Leute,

      hab einen 75ccm Polini Racing mit Polini Left Hand auf eine PK 50 XL montiert.
      Nun konnte ich sie starten und eine kleine Fahrt mit machen, allerdings stottert sie als würde sie Luft ziehen.
      Habe es mit einer 78er und 76er Düse auf dem original 16:15 probiert, sind die noch zu klein?
      Hab auf 3 Liter Benzin noch 20 ml Öl gegeben damit der neue Kolben besser schmiert, war das evtl. zu viel?

      :gamer: :gamer: :gamer:
      Mein Babe: [url]http://www.youtube.com/watch?v=yUxfgW87Jcw[/url]
    • Wenn sie Falschluft zieht dreht sie hoch und stottert nicht.
      Zu kleine sind die nicht, laufen sollte sie schon mit ner 76er.
      Aber warum machst du nicht einfach 1:50 rein, alles andere ist schrott.
      Und auf 3L Sprit 20ml Öl ist doch zu wenig warum sollte das besser schmieren?
      Sorry das ich es wieder schreibe, deine Vespa tut mir immer noch leid. :huh:
      LG
      Mark
    • Ich glaube er meinte ZUSÄTZLICH nochmal 20ml, oder? Das ist schmarrn... jeder immer mit seinem Einfahr-Mist! Ich hab noch nie nen Zylinder groß eingefahren, wozu auch? Das sind 50er oder 75er Zylinder und kein Rennsport!
      Das packen die auch ohne Probleme

      Würde den Sprit wechseln,
      Gruß
    • Vespa Fahrer Avatar

      Chefkoch- schrieb:

      Wenn sie Falschluft zieht dreht sie hoch und stottert nicht.
      Zu kleine sind die nicht, laufen sollte sie schon mit ner 76er.
      Aber warum machst du nicht einfach 1:50 rein, alles andere ist schrott.
      Und auf 3L Sprit 20ml Öl ist doch zu wenig warum sollte das besser schmieren?
      Sorry das ich es wieder schreibe, deine Vespa tut mir immer noch leid. :huh:


      Ich hab da noch 20 ml zusätzlich dazu gegeben zu dem 1:50, hab hier im Forum schon oft gelesen, dass man neue Zylinder etwas fetter einfahren soll.

      Also wenn Du Kritik anbringst, ok aber bitte kosntrucktieve, was schlägst Du denn als Lösung vor? :gamer:
      Mein Babe: [url]http://www.youtube.com/watch?v=yUxfgW87Jcw[/url]
    • Habe es mit einer 78er und 76er Düse auf dem original 16:15 probiert, sind die noch zu klein?
      Hab auf 3 Liter Benzin noch 20 ml Öl gegeben damit der neue Kolben besser schmiert, war das evtl. zu viel?


      wie schaut den dein kerzenbild aus ???? ob die 76 oder 78er zu groß oder klein ist kann man pauschal ned sagen >> das must du beim fahren testen , es heist ja vergaser abdüsen und da sind halt 2 düsen a bisal wenig

      hab zuhause zig düsen und nadeln liegen und fang für meine begriffe riesigen düse an und arbeite mich dann ans optimum heran >> da geht halt einiges an zeit und sprit drauf
      besorg dir die passenden Düsen hausNr 85 bis 70 und arbeite dich an die passende düse ran

      Ich hab da noch 20 ml zusätzlich dazu gegeben zu dem 1:50, hab hier im Forum schon oft gelesen, dass man neue Zylinder etwas fetter einfahren soll.


      richtig geschrieben :thumbup: falsch verstanden :thumbdown:

      fetter einfahren heist nix anderes das man einen neuen zylinder mit ein paar Nr. größeren HD fahren soll und ned mehr Öl ,
      mehr ÖL im Benzin bedeutet mageres gemisch da das verhältniss von bezin zu luft sich zu gunsten der luft verschiebt und dadurch das gemisch abmagert !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno