PK 50 XL Elestart BETRIEBSERLAUBNIS gesucht!!!!!!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PK 50 XL Elestart BETRIEBSERLAUBNIS gesucht!!!!!!!!

    Hallo!
    Ich habe blöderweise meine betriebserlaubnis für den oben genannten roller verbummelt!
    Es wäre echt nett wenn mir einer von euch so eine betriebserlaubnis schicken könnte,
    da es etwa 100 euro beim Tüv kostet eine neue zu erstellen!

    Ich wäre echt dankbar für eine kopie!!!!!!!!!!!!!
    Oder habt ihr noch tipps oder hinweise für mich wie ich das am besten anstelle???
    Danke!!!!

    E-mailadresse ist: dahorst@gmx.de


    Schöne grüße und allseits gute fahrt, Moritz
  • also am "legaslsten" wird die Variante TÜV sein....
    Ansonsten biste bei Ebay für knappe 10 Euronen dabei, aber da wäre ich vorsichtig, wie das mit Kopien etc aussieht weiß ich nicht. Du musst ja auch deine Fahrgestellnummer eintragen.

    Ebay Betriebserlaubnis

    :D
    Weißte, ich will eben nicht genau das Selbe sein was alle anderen sind und darum bin ich eben Mod, verstehste?
    - Jimmy / Quadrophenia -
  • danke, aber tüv ist eben so teuer, gibts da keine möglichkeit die einfach vom piaggio-händler zu bekommen oder einfach bei der kopie
    die fahrgestellnummer ändern, für die versicherung reicht ja eine kopie!
    Danke
  • da holst dir ne unbedenklichkeitserklärung von der zulassungsstelle (ca 5€), dann schickst den zettel zusammen mit nem kleinen schrieb dass du deine papiere verloren hast an piaggio und bekommst von denen neue (wieviel das kostet weiß ich nicht, aber garantiert keine 100€)
  • hey, danke, das klingt gut, so ähnlich hab ich mir das auch schon überlegt, aber dann hab ich gedacht dass das nur bei verlust von fahrzeugschein und fahrzeugbrief möglich ist, aber dann werde ich mich da mal erkundigen!
    Und was steht in so einer unbedenklichkeitserklärung drin?
    Was brauche ich sonst noch für unterlagen?

    Danke und gute fahrt!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MoritzMitVespa ()

  • da steht baujahr fahrgestellnummer ... von deiner kleinen drin (musst mitbringen und dann eintragen) und ansonsten nur dass es unbedenklich ist für das fahrzeug eine neue betriebserlaubnis auszustellen
    ansonsten brauchst keine unterlagen, im brief an piaggio kurz schreiben dass du keine papiere hast