Kantenschutz Ums Beinschild Montieren

  • Restauriere soeben eine P 80 X und möchte einen neuen Kantenschutz (Kunststoff) ums Beinschild montieren.
    Das ist mir in der Vergangenheit auch schon öfters gelungen, nur dieses mal nervt die Montage wirklich enorm.
    Vielleicht sollte ich eine Silkschnur vorher einlegen, ähnlich wie bei der Montage von Windschutzscheiben?
    Oder ist Fett, bzw. Schmierseife eine Alternative?
    Heißluftpistole ist auch schlecht, da sich bei zuviel Hitze das Material verformt!
    Vielleicht habe ihr ein paar passende Tricks auf Lager, wofür ich euch sehr dankbar wäre.


    Gruß
    Andi1

  • Machst du es im beheizten Raum? Wenn nicht ist es wahrscheinlich einfach zu kalt und der Kantenschutz zu steif.

    Hallo Rassmo,


    der Raum ist mit ca. 17 Grad beheizt.
    Denke das ist warm genug.
    Danke für Deine Antwort.

  • Mit etwas Geduld und nem normalen Fön geht das ohne Probleme

    Es kommt nicht darauf an wie teuer deine Teile sind sondern was du daraus machst!!

  • Der hält aufgrund seines Profils von selbst an der Sicke an der Beinschildkante.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • In warmes Wasser legen wäre auch noch ne alternative.

    Polini 177, MMW Kopf, GS Kolben, 200er LHW gelippt, 30er PWK Gaser, S&S Newline , LüRA Gefr.