Tacho zeigt viel zu viel an.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tacho zeigt viel zu viel an.

    Moinsen.

    Hab heute meine erste kleine Runde mit meiner PK drehen können.
    Dabei ist mir aber aufgefallen das die Nadel viel zu schnell hoch ging. War schon nach ein paar Meter auf über 60 (PK ist nach meinem Wissen nach nicht getunt). Der muss ca. das doppelte der reelen Geschwindigkeit angezeigt haben. Genau konnte ich es aber noch nicht testen, da ich keinen zur Stelle hatte, der mit mir hinterher fährt.

    So und nun meine tolle Frage, kennt einer dat Problem von euch?
    Kann es sein dass der Vorbesitzer da was vertauscht haben könnte, wo er vielleicht mal dran war??????

    Thx im voraus, Schlaubi
    Ein Name sagt noch lange nichts über die Person aus :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schlaubi ()

  • es könnte sein das die feder im tacho gebrochen ist die die Tachonadel justiert, das kannst du daran erkennen das die nadel wenn du anhälst sofort wieder auf null fällt und nicht langsam zurückgeht. Musst halt den tacho mal auseinandernehmen und nachschauen !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Moskito ()

  • So Tacho hab ich draussen.
    Jetzt kommt das nächste Problem. Da sind unten nur zwei Schrauben.
    Dat Teil will aber nicht auseinander gehen. Wat nun? Gibts da noch nen Trick????
    Ein Name sagt noch lange nichts über die Person aus :D
  • So habe inzwischen heraus gefunden wie man das Teil aufbekommt.
    Echt Mist. Die Feder ist nicht gebrochen, sondern wohl etwas erlahmt.
    Hab noch nen Tacho von meiner alten Bravo liegen gehabt. Dat Innenleben vom meinem PK-Tacho und dem Bravo-Tacho ist das gleiche. Also hab ich aus zwei eins gemacht. :D

    Trotzdem vielen Dank für den Tip.
    Ein Name sagt noch lange nichts über die Person aus :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schlaubi ()

  • Es hat doch nicht funktioniert. ;(

    Ich werde wohl den Tachoantrieb auseinander nehmen müssen.
    Son Schiet.

    Falls jemand doch noch nen Tip hat........!!????
    Ein Name sagt noch lange nichts über die Person aus :D
  • So hat leider alles nichts gebracht. Tacho ist im Dutt.
    Mein Vespahändler hatte so nen Fall aber auch noch nicht.
    Hab mir einen bei Ebay ersteigert für nur 16,50 €. :D
    Falls einer von euch mal mit ner PK 50 S Probleme hat, ihr könnt alle Tachos der PK S benutzen. Auch die von der 80 und 125. Egal ob Schalt oder Automatik.
    Mein neuer ist nämlich von ner PK 80 S Automatik.
    Ein Name sagt noch lange nichts über die Person aus :D