Fake oder echtes Kaufinteresse?

  • Jetzt möchte Sgt. Frank R. Barlow auch meine APE50 bei mobile.de kaufen...
    :-3


    eMail-Adresse:frankrbarlow001@yahoo.com


    Sgt. Frank R Barlow hat folgende Nachricht geschrieben:
    Hello, I like the vehicle you posted on the mobile.de, and i am interested to buy, please let me know your final selling price and the latest condition of the vehicle,more pictures if any but not much necessary.Then i would like to have more business relationship with you, sequel to your response to this email,i need a serious minded partner so that we can proceed immediately. I await your response. Thanks, Sgt Frank R Barlow.


    Diese Anfrage wurde weitergeleitet am: Mittwoch, Januar 12, 2011.

    geh erstmal pissen, du schmeckst ja nach gar nix!


    Tourtagebuch: Drei Reisende in Blech
    Mit der Vespa quer über die Alpen
    Sommer 2013, 2 Wochen, 3 Roller, 7 Länder, 3000 km

  • Nein, in der Regel ist das Betrug.


    Er kommt mit einem Scheck den er leider auf 5000€ statt der vereinbarten 3000€ ausgestellt hat. Aber das ist ja kein Problem, Du gibst Ihm einfach 2000€ zurück und alles passt.
    Wochen später platzt der Scheck und Du hast Dein Geld verloren. Die APE hast Du aber noch immer, die will er nämlich erst noch holen, den muss erst schauen wie er diese nach England bekommt.
    Du gehst also gar kein Risiko ein, Deine APE ist ja noch bei Dir ;)

    Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache Deiner Mitmenschen.

    William Butler Yeats

  • Das ist zu 300% ein Fake, wie mono schon beschrieben hat. Du kannst bei derartigen Mails auf Inserate bei mobile.de etc. immer von betrügerischen Absichten ausgehen. Vor allem, wenn sich die Absender mit militärischen Titeln schmücken. Meine Antwort wäre ein freundliches "FUCK OFF SCAMMER!".


    Oder du machst dir einen Spaß und startest eine Mailfreundschaft mit dem lieben Nigerianer - diesem Hobby ist sogar eine eigene Seite gewidmet, durchaus amüsant zu lesen bzw. vor allem die Bilder sind nett anzusehen: Klick

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • der sgt barlow, grade in afgahnistan....


    wollte auch das haus von ner bekannten meines chefs letzte woche kaufen ;)


    stichwort nigeria connection

  • Der bekannte seargent wollte von mir auch ne PK, und nen Kadett,
    eins muss man ihm lassen, er ist manigfaltig interresiert an allem.
    Und hat wohl viel Zeit zum schreiben :D
    Ich hab ihm sogar, geantwortet, da mir auch gerade langweilig war...
    ich hoffe er kann Deutsch (Mundart).... ;)