Südtirol mit der Vespa

  • Hallo zusammen,


    wir planen vor Pfingsten 4 Tage mit den Vespen nach Südtirol zu fahren. :-7 Es werden ca. 8 Teilnehmer, ab PX80 und aufwärts. Anreise wird wohl im Transporter sein, sonst geht dafür schon zu viel Zeit verloren.
    Wir suchen einen Zeltplatz als Basis und möchten von dort aus 3 Tagestouren unternehmen, natürlich auch auf Pässe.


    Vor 28 Jahren war ich mit meiner 80er + Sozius + Campingausrüstung bereits auf dem Timmelsjoch, das war die Heimfahrt von Venedig. Bin also nicht ganz bergunerfahren, aber doch schon etwas älter (oder vernünftiger??) als vor 28 Jahren ;)


    Die ergoogelten Rollertouren sind meist mit PS starken Plastikrollern im Motorradformat beschrieben. Deshalb hier meine Frage(n):


    Hat jemand Tipps für ein paar schöne Tagestouren?
    Welcher Campingplatz wäre denn zu empfehlen, der möglichst zentral liegt (irgendwo in Brixen, Klausen, Sterzing?)?
    Was sind den Erfahrungswerte für eine Etappenlänge, wenn man mit acht bis zehn Rollern unterwegs ist und zwischendrin auch gerne fotografiert?


    Oder gibt es irgendwas, das man als Vespafahrer dort unbedingt besuchen, bzw. sehen muss?


    Bin sschon sehr gespannt. Auf die Tipps hier und auf den Juni.


    Grüße,
    der Stefan


    PS: den Denzel hab ich übrigens schon lange im Regal, da ich sonst auch oft mit zwei größeren Zylindern in den Bergen war

  • frag mal in schweizer foren nach, die kennen bestimmt ein paar gute touren :-3
    bis jetzt habe ich aber noch keins gefunden :S

  • ooooooooooooooooooooooooooooooow :-1
    ich muss mal geographie nachholen ;)
    jo da schauts eben in spaghetti forum 2-)

  • Ich würd da gar ned lang rumtun. Luftdruck checken, Öl einpacken, Ersatzrad draufschnallen, bissl Werkzeug einpacken und rauf auf den Bock.


    Was soll schon groß passieren :)

  • Hallo Dackeldog,


    passieren soll gar nix, darüber mache ich mir auch nicht viele Gedanken.
    Aber ich möchte vorher ein bisschen wissen, wohin ich fahre.
    Ob der Roller dann hält oder nicht, das werden wir sehen. Da hab ich übrigens volles Vertrauen ;)


    Grüße,
    der Stefan

  • Ich würd einfach mal ne Karte einpacken und random losfahren :D Kommt immer gut.

  • Hey Stefan, ist dass deine PX die ich hin und wieder bei Electrolux in Rothenburg am Fahrradständer seh?


    Gibts hier in Rothenburg viele Vespa Fahrer bzw. existiert der Club noch? Ich arbeite zur Zeit hier, wär ganz interessant noch ein paar Vespa Fahrer aus der Gegend kennen zu lernen!

  • So, ich bin zwar aus südtirol.... jetzt kommt das aber. Bezüglich Camping kann ich dir in der Region Eisacktal, also Klausen und Brixen nichts empfehlen... weiss nur das es um Bozen herum ein paar gute Campingplätze gibt.


    Den Jaufenpass kann ich dir nur empfehlen, bin den selber einmal vor 1 Jahr mit meiner T5 gefahren und ist echt ne geniale strecke.

    Q uando il tempo è bello prendo la vespa
    U na vespa al giorno toglie il medico di torno
    O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
    T re vespe sono meglio di due
    O la va o la vespa


    SUCHE V50 SITZBANK!!!

  • Da kann ich dem Hansi nur zustimmen (kommt selten vor) :P



    Um Bozen herum gibt es sehr schöne und vor allem saubere Campingplätze. Ich habe im letzten Jahr erst, bei der Italienfahrt mit dem Rolo, dort gecampt und war sehr zufrieden. Bilder von den Anlagen hat der Rolf. Eine Reservierung ist dringend zu empfehlen!

  • Moin Ringdingdingding,


    danke, aber nachdem wir zwei Ü50er und einen Ü60er (und ich meine nicht die Roller :D ) dabei haben, ist aus Camping nun doch eine Pension geworden. Wir werden oberhalb von Bozen auf einem Obst- und Weinbauernhof unser "Basislager" aufschlagen. Sieht nach einem tollen Quartier aus, wir sind gespannt.


    Grüße,
    der Stefan

  • Hallo Rollertilly!


    War da letztes Jahr auch, allerdings mit dem Auto, super Gegend da! Bozen ist eine sehr schöne Stadt, hoffe nur, dass du nicht direkt auf die Autostrada guckst und Nachts von den Zügen wach gehalten wirst :whistling:


    Als kleiner Tipp: bei Louis gibts momentan einen Motorradführer kostenlos über einige verschiedene Motorradtouren in Südtirol mit verschiedenen Längen und Härtegraden! Den solltest du dir mitnehmen, sollte es den nicht mehr geben, PM, dann gehe ich mal zu meinem Louis schauen, ob noch einer da ist und schicke dir den zu!


    Gruss und viel Spass,
    PiXi

  • So, Zimmer sind gebucht, alles ist organisiert, morgen in zwei Woche geht es los. Sollte jemand ein paar Verrückte mit diesen Klamotten sehen, das sind wir jubel jubel jubel



    Es freut sich,
    der Stefan

  • Sag mal das genaue Datum wann ihr in Bozen seit und wo genau eure Pension ist... vieleicht bin ich ja dann in der Heimat unterwegs ^^

    Q uando il tempo è bello prendo la vespa
    U na vespa al giorno toglie il medico di torno
    O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
    T re vespe sono meglio di due
    O la va o la vespa


    SUCHE V50 SITZBANK!!!

  • 2. bis 5. Juni mit 10 Rollern, und übernachtet wird hier


    Donnerstag: Anreise und nachmittags mal Kaltern und zum Mendelpass
    Freitag: Meran - Jaufen - Sterzing - Penserjoch - Sarntal
    Samstag in die Dolomiten
    Sonntag: ausschlafen und heimfahren


    Grüße,
    der Stefan


    PS: und meine Vespa heißt tatsächlich Vroni ;)