Fertig: Sie läuft wieder! Danke!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fertig: Sie läuft wieder! Danke!

      Hi,

      ich bin Mario und komme aus Bergedorf. Ich habe vor kurzem eine Vespa PK 50 XL bekommen. Sie will nicht mehr starten. Ich habe bereits die Zündkerze erneuert und den Vergaser gesäubert. Danach lief sie dann auch kurz wieder nur mit einemal will sie gar nicht mehr. Habe dann noch mal alles geprüft und leider nichts gefunden. Es ist auch mein erster Roller den ich versuche zu repariern und weiß im moment nicht woran es liegen könnte. Hab mir gedacht das es nur noch an der Zündung liegen kann und da hört mein rollerlatein auf.

      Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte. Vielleicht sind hier ja auch ein paar Bergedorfer oder welche die aus der Umgebung kommen und mir helfen würden. Denn die Vespa soll wieder laufen.

      danke schon mal

      gruß Mario

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Mario_PK50XL ()

    • Hast du nen Zündfunken? (Zündkerze rausdrehen, in den Stecker stecken und das Gewinde an Masse halten - dann kicken und schauen ob du nen schönen _blauen_ Zündfunken hast)
      Passt die Spritzufuhr? (Kerze muss nach einigen malen kicken naß sein)

      vg
      Biete nix mehr an...
    • hab sie raus gedreht und keinen funken gehabt nichts und nass ist sie nach ein paar mal kicken.

      Also denke ich das es an der zündung liegt aber da weiß ich nicht wie und wo ich da was ändern soll.
    • Du hast wenn du vor dem Motor sitzt rechts unten unter so ner Abdeckung einen runden Stecker. Mach die Abdeckung ab und zieh den Stecker auseinander. Falls du so nen Zündfunken hast musst du dein Zündschloß bzw. die Kabel die dort hinlaufen überprüfen.

      Ok, wenn du trotz abgezogenem Stecker keinen Funken hast gilt diese Reihenfolge:

      1. Zündkerze wechseln
      2. Zündkerzenstecker + Zündkabel wechseln
      3. Zündspule wechseln
      4. Pickup wechseln
      5. Zündgeberspule bzw. ganze Zündgrundplatte wechseln

      Viel Glück
      Biete nix mehr an...
    • Hab ich alles schon versucht. Massepunkt gesucht und und und.

      ich denke ich sollte mal die komplette Zündung neu machen nur brauche da entsprechnede Teile aber wo bekomm ich denn in hamburg auch die teile her habe keine lust in einen rollerladen zu gehen wo es nur schrott gibt.

      Vielleicht hat ja jemand noch was liegen und will es verkaufen??
    • So da ich ja die Zündung erneuern muss, kommt nun die Frage, ob ich vielleicht auch ne andere Zündeinheit nehmen kann. Also von einer anderen Vespa vielleicht??
      Oder muss ich genau ne Zündung von einer PK 50 XL nehmen??

      gruß Mario
    • nimm die gleiche, ist das eifachste. die älteren zündungen haben noch kontakte die gepflegt werden müssen, da wird eher auf xl zündung umgebaut. die von der elestart, also mit batterie gehen nicht, die sind irgendwie anders angeordnet.

      nimm einfach die gleiche.

      ich würd einfach die teile besorgen, die dingenskirchens oben geschrieben hat und dann in der reihenfolge durchprobieren, was wirklich defekt ist, anschließend das was du nicht brauchst zurück bringen...

      hast du dein zündkabel überprüft? bei mir klemmte das mal zwischen auspuff und gehäuse und ich bin fast ausgerastet, weil auf einmal der funke weg war... *dummdidumm*
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Meine ist mal während der Fahrt ausgegangen und wollte nicht mehr richtig bzw. überhaupt nicht mehr. Einer der Stecker in dem kleinen schwarzen Kasten (den Namen kenn ich nicht, CDI?) hatte sich gelöst...wäre schnell zu überprüfen.
    • Diese Frage wurde schon gefühlte 11.753 mal hier im Forum beantwortet, die Antwort hätte dementsprechend auch leicht mit der Suchfunktion gefunden werden können. Aber gerne nochmal: Knapp 250 ml SAE 30 gehören da rein. Du kannst auch im Baumarkt einen Liter Rasenmäheröl kaufen, das erfüllt die Anforderungen und kostet weniger als die Hälfte der gleichen Menge in den 250 ml Fläschchen von den üblichen Händlern.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • ...aber mach nicht den gleichen fehler wie ich und füll das getriebeöl ein während deine vespa auf dem ständer gebockt ist. runter nehmen und gerade an eine wand stellen oder von einem freund oder freundin halten lassen....alternative wäre da auch noch dein vater, aber bloß nicht deine mutter, es sei denn deine mutter ist dein vater.... :D :D :D
      gesendet von einem meiner 4 ipads.
    • Hallo liebe Vespagemeinde,
      nach langem geht es mal wieder voran mit meinem roller.
      ich bräuchte mal ganz dringend zeichnungen, explosionszeichnungen, usw. für mein pk 50 xl.
      danke schon mal im vorraus an alle.

      gruß mario
    • n´abend

      So ich habe mir für meine Vespa einen Neuen Zylinder ( 50 ccm) gekauft und verbaut. Ein neuer Auspuff ist auch dran und das Gummi für den Ansaugstutzen zwischen Motor und Vergaser.

      Ich habe alles dank der Zeichnungen ( Großes Danke noch mal na Sorpio :thumbup: klatschen-) ) verbauen können und nun steht die kleine pk 50 wieder auf ihren eigenen Rädern.

      Dann wollte ich sie mal anschmeißen nur leider kommt bzw passiert gar nichts.
      Das einzige was passiert, ist das beim Kicken ein lautes metallenes geräusch zu hören ist, als ob die kupplung nicht richtig trennt. Und da kommen wir auch schon zum nächsten punkt.

      Ich bin jetzt mit meinem Rollerlatein am ende. ich habe keine ahnung, wie ich die kupplung einstellen muss, wie die gänge richtig laufen usw.....

      Hat jemand aus Hamburg lust mir bei meinem problem zu helfen ?? ich würde zu gerne mal wieder ne runde drehen nur leider hab ich keine lust zu schieben ;)

      Danke schon mal für ratschläge und hilfen!!!!


      gruß Mario
    • Vespa Fahrer Avatar

      Mario_PK50XL schrieb:


      Dann wollte ich sie mal anschmeißen nur leider kommt bzw passiert gar nichts.
      Das einzige was passiert, ist das beim Kicken ein lautes metallenes geräusch zu hören ist, als ob die kupplung nicht richtig trennt. Und da kommen wir auch schon zum nächsten punkt.



      Mal 'ne doofe Frage:

      Ziehst Du beim Ankicken etwa die Kupplung?

      Falls ja - lass es!
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)