PX 80 - Kupplung trennt nicht mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PX 80 - Kupplung trennt nicht mehr

    Hallöchen,

    meine PX steht seit 7 Jahren in der Garage und die Kupplung trennt nicht mehr. Kilometermäßig hat sie vllt mal grad 5000km drauf, daher fänds ich komisch, wenn die ganze Kupplung erneuert werden müsste, sondern eher die Kupplungsfeder? Am Kupplungseinsteller herumdrehen bringt nichts mehr.
    Daher die Frage: ist das ne große Sache? Wollte mir mal son paar Spezialwerkzeuge bestellen und mich da ran machen. Hab an der kleinen bisher nie geschraubt, bin aber nich unbegabt in der Hinsicht...

    LG

    Christoph
  • Hi!
    Es ist ja eine ölbad Kupplung,vielleicht hilft ja ein ölwechsel,wenn sie 7 jahre stand.Wenn nicht versuch mal den zug über den endnippel des zugs strammer zu stellen.
    MFG Axel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AKKI ()

  • Nach 7 Jahren Stand sind unter Garantie die Reibscheiben mit den Belägen verklebt. Ich würd´ sie austauschen. Das einzige Spezialwerkzeug, das Du brauchst ist ein Kronenmutterschlüssel und vielleicht das Teil zum zusammendrücken der (ausgebauten) Kupplung. Dann kaufst Du Dir nen neuen Satz Beläge und gut ist... Selber bauen ist unter Garantie aufwändiger als den Schlüssel zu kaufen.
    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
  • Hi,
    jop, hab mir da nen neuen Kupplungsscheibensatz bestellt zusammen mit den beiden Werkzeugen. Kostet ja auch nicht die Welt. Ma schaun wie schnell die das liefern, dann werd ich mich da mal dran setzen am WE.

    Danke für eure Tips!

    PB
  • nicht vergessen die neuen beläge befor du die einbaust eine nacht im ölbad zulegen, das getriebeöl musst du auch wechseln " unbedingt " !

    dann wird sie wieder kuppeln =)
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.