Vespa PK XL 2

  • Besitze bereits eine V50, bei der ich allerdings kaum Hand angelegt habe bei der der Restauration. Deshalb möchte ich mich mal selber an ein Projekt wagen und mir eine neue Vespa zulegen bei der ich mich austoben kann!


    Habe folgende Vespa gefunden, bzw. angeboten bekommen:


    PK XL 2 (bereits zerlegt)


    Neuteile:
    Sitzbank, Gepäckträger, Riffelblech, Lichtschalter,Kabelbaum, Blinkerschalter, Blinkergläser


    Motor:
    Motor ungeöffnet ist bis letzten Sommer noch gelaufen, bevor mit zerlegen angefangen wurde




    Zusatzangaben:
    Kein Unfall, Papiere Zweitschrift, Nur nen bisschen Flugrost



    Preis: 275,-- € (FIX!)


    Würde sie gerne komplett noch zerlegen, neu lackieren lassen und Motor auffrischen (spalten wenn es sein muss).
    Wie gesagt, soll die erste Vespa werden, an der ich selber gerne alles machen würde.


    Was haltet Ihr davon?

  • Wenn's denn eine XL2 sein soll, kannst du für den Preis nicht viel falsch machen, würde ich sagen. Prüfe noch, ob es eine Welle im Beinschild hinter dem Vorderrad gibt und wie es mit Rost an Unterboden und hinterer oberer Federbeinaufnahme aussieht. Wenn das alles OK ist und keine teureren Teile fehlen, schlag zu.


    Bedenke allerdings, dass Du einschließlich Ersatzteilen und externer Lackierung selbst bei maximaler Eigenleistung insgesamt wenigstens 1000 € ausgeben wirst. Die erhältst Du bei einem eventuellen späteren Verkauf niemals wieder.

  • Es muss sich unbedingt ne xl2 sein :) Kann auch ne xl sein. Will einfach eine eigene Vespa aufbauen.

    Suche: -Ersatzradhalterung V50
    -Vespa Pk50 "Südbaden"(Freiburg/Lörrach)

  • Ich meinte damit nur, dass Du mit dem ganzen Plastikgeraffel an der XL2 kein Problem haben solltest. Wenn Du anfängst, den Lenkkopf und in der Folge auch die Gabel zu tauschen, rentiert sich der günstige Kauf schnell nicht mehr. Dann nimmst Du besser gleich eine PK S oder XL (1). Sitzbank und Heckverkleidung (auch nur im Paket) oder Vorderkotflügel (XL2: Plastik) sind hingegen leicht zu modifizieren.


    Vorbehaltlich der vorhin genannten noch zu prüfenden Stellen ist der Preis von 275 € aber schon heiß. Wieviel müsstest Du denn für die Abholung rechnen? Da sind ja auch schnell mal 100 € vergurkt.

  • An das ganze Plastik habe ich gar nicht gedacht ;( hast recht! Bin eher der Blechfan.
    Momentan ist es halt schwer, etwas günstig zu bekommen, wo man selber noch was dran machen kann ;(


    Abholung wären ca. 3 Fahrtstunden.

    Suche: -Ersatzradhalterung V50
    -Vespa Pk50 "Südbaden"(Freiburg/Lörrach)

  • Drei Fahrtstunden für eine Richtung? Also rund 600 km hin und zurück? Je nach Auto bis Du da bei reichlich 100 €.


    Wenn Du sowieso eher Blech willst, solltest Du vielleicht eher noch ein Weilchen die Verkaufsangebote hier und im GSF verfolgen und bei einer PK S oder XL 1 zuschlagen, die im badischen Raum steht. Etwas mehr Rost ist ja nicht zwangsläufig ein viel größeres Problem, solange die neuralgischen Stellen keine Probleme machen und nichts größeres wirklich durch ist. Die eine oder andere Suchanzeige hier, im GSF und in der Zypresse schadet wahrscheinlich auch nicht.

  • Such schon wie ein irrer. Wenn jemand ein Tipp oder Vespa abzugeben hat, nur her damit :-6

    Suche: -Ersatzradhalterung V50
    -Vespa Pk50 "Südbaden"(Freiburg/Lörrach)

  • das einzig gute an der kiste ist der motor, das wars dann aber auch schon wieder

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • lassen, wenn du noch gut anfahrtsweg vor dir hast, die kiste nicht komplett ist und es eben nur eine xl2 ist würde ich das sausen lassen

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Ok, danke für den Tipp. Jetzt heißt es wieder suchen suchen suchen ;(

    Suche: -Ersatzradhalterung V50
    -Vespa Pk50 "Südbaden"(Freiburg/Lörrach)

  • ...und Geduld haben. Ich hatte vier Monate wöchentlich in einem Anzeigenblatt inseriert, mir wurde alles mögliche angeboten. Bis ich dann vor zwei Wochen eine XL2 in prima Zustand von einem Rentner gekauft habe. Bei mir am Ort, ohne weite Anfahrt. 8000km und technisch top in Schuss für einen knappen Hunderter mehr, als du für Einzelteile zahlen würdest.


    Ok, du suchst was zum Schrauben und Herrichten und Lackieren. Das ist bei meiner dir nächste Jahre noch nicht mal notwendig.


    Viel Erfolg weiterhin und Geduld, Geduld, Geduld,


    Grüße,
    der Stefan


    PS: nein, meine verkaufe ich nicht ;)

  • Was haltet ihr hiervon? :





    Ist das was für mich?? :-7

    Suche: -Ersatzradhalterung V50
    -Vespa Pk50 "Südbaden"(Freiburg/Lörrach)

  • Hat keine deutschen Papiere, dieses Modell gab es nie in Deutschland, die HP4 läuft serienmäßig über 50 km/h. Der Weg zu deutschen Papieren führt nur über eine TÜV-Abnahme mit Ausstellung eines Gutachtens zur Erlangung der Betriebserlaubnis. Kann gut gehen, wenn man dem Prüfer das Ding als normale PK 50 XL 2 verkauft und der Prüfer auch keine Zweifel hegt wegen des von der normalen XL 2 abweichenden Rahmennummerpräfixes (V5X3T).


    Streng genommen müsste allerdings eine Einstufung als Kleinkraftrad bzw. Leichtkraftroller erfolgen, weil zwar 50 ccm, aber über 50 km/h. D. h. mit einem unter 31 Jahre alten Autoführerschein nicht legal auf deutschen Straßen zu bewegen.


    Lauferei und ein gewisses Risiko sind also beim Kauf dieses Fahrzeugs inklusive.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • ITA. Papiere sind doch dabei? Gibt es da Probleme??

    Suche: -Ersatzradhalterung V50
    -Vespa Pk50 "Südbaden"(Freiburg/Lörrach)

  • Italienische Papiere nützen dir in Deutschland höchstens als Eigentumsnachweis im Verfahren zur Beantragung deutscher Papiere. Jedes auf deutschen Straßen mit deutschem Kennzeichen bewegte Fahrzeug braucht eine deutsche Betriebserlaubnis, damit nachgewiesen ist, dass das Fahrzeug deutschen Zulassungsvorschriften entspricht. Dabei ist es völlig unerheblich, dass man auch mit italienischen oder auch ganz ohne Papiere ein Versicherungskennzeichen bekommen kann.


    Der Nachweis, dass eine HP4 deutschen Vorschriften für die Zuordnung in die Klasse der Mokickroller entspricht, dürfte schwierig werden, weil die HP4 eben serienmäßig schneller als 50 km/h läuft.


    Und 450 Euro Startpreis für eine in Italien im Alltagsgebrauch und -zumindest dem optischen Eindruck nach- ohne jede Pflege runtergerockte PK ohne deutsche Papiere mit über 40.000 km Laufleistung halte ich nicht unbedingt für ein Schnäppchen. HP4 hin oder her. Unbesehen würde ich den Roller auf gar keinen Fall kaufen - wer weiß, was da alles auf die Schnelle mit weißer Farbe übergejaucht wurde.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Besten Dank mal wieder für euere super Einschätzung, vorallem dir pkracer klatschen-)


    Naja, d.h. für mich mal wieder...........weitersuchen X(

    Suche: -Ersatzradhalterung V50
    -Vespa Pk50 "Südbaden"(Freiburg/Lörrach)

  • Mahlzeit!
    Das sieht für mich aus wie 'ne abgerockte Karre. Der Zustand an zweifelhaften Stellen ist absolut unklar, also wenn Interesse besteht unbedingt vor Ort anschauen. Auch von unten, da gibt's gar nichts drüber. Unter den Gummimatte kann sich auch Rost verstecken. Alles in allem find' ich die für Zustand und Beschreibung nicht wirklich günstig.


    Was'n mit Angeboten im Forum? Ich weiss, der Look ist nicht jedermann's Sache, aber der Zustand sieht für mich besser aus: vespa pk 50 xl 2 rat rod look, 19er vergaser, 105ccm polini.

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys