Komisches Geräusch am Polrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Komisches Geräusch am Polrad

      moin, habe heute bemerkt das meine vespa komische geräusche macht, die vom polrad kommen.
      hört sich irgendwie wie ein metallisches schleifen an, nur rasselnd...fast so wie wenn man im stadion mit diesen ratschen lärm macht, nur halt metallisch...
      konnte bis jetzt leider keinen blick hinters polrad werfen, da mein abzieher im arsch ist
      was könnte das sein ?
      mfg max
    • Hallo

      Ja die Abdeckung habe ich auch in Verdacht. sonst ist da ja nicht meht viel, was mit dem Polrad in Verbindung kommen kann.
      Nimm doch mal die Kerze raus und lass den Motor mit Kickstarterhilfe ein wenig drehen, einmal mit Abdeckung, einmal ohne. Dann bist du auf der sicheren Seite.

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • das geräusch kommt nicht von der abdeckung, die hatte ich zunächst auch in verdacht. das geräusch tritt auch auf wenn man das polrad mit der hand dreht, nach 1-2 umdrehungen mit der hand jedoch nicht mehr
      noch irgendwer ne idee ?
      mfg max
    • habe das polrad gerade abgenommen, sieht so aus als hätte das polrad geschliffen, ich weis aber nicht woran ?(
      der halbmondkeil ist in ordnung...

      hab mal ein bild angehängt und den bereich markiert der "angeschliffen" aussieht



      mir ist gerade aufgefallen, dass es auch an der innenseite vereinzelt riefen hat...
    • das problem mit dem komischen geräusch ist geklärt...hinterm polrad befand sich eine lose mutter...möchte wissen wie die dahin gekommen ist, ist ne ewigkeit her dass ich das polrad das letzte mal runter hatte... ?(
      aber das mit den schleifspuren kann ich mir nicht erklären, weiß da keiner weiter ?