Verkabelung PK50 xl1 mit Tacho PX 80-200E lusso

  • Hallo Leute,


    ich bin stolzer Besitzer einer PK50 XL1 Bj. 1987.
    Vor kurzem wurden mir Lenkerabdeckung, Scheinwerfer und Tacho gestolen.
    Nach längerem hin und her hab ich alles wieder neu bekommen. Allerdings
    hab ich mir einen "PX 80-200E lusso MY Tacho" zugelegt, der auch passt.
    Dazu hab ich mir auch den passenden Kabelsatz gekauft weil der Stecker
    ja sonst nicht mehr passt.


    Mein Problem:


    Angeblich soll
    der Kabelsatz mit der vorhandenen Belegung einfach so passen. Habs
    versucht und habe total Disco auf dem Tacho. Nichts leuchtet richtig
    oder zeigt richtig an. Die Belegung scheint am Stecker also falsch zu
    sein. Mit dem PK50 XL1 Schaltplan komme ich auch nicht richtig klar. Hat
    jemand 'ne Idee (und evtl. auch 'n Foto) wie man das am Stecker richtig
    umsteckt. Hab schon ein paar Umsteckversuche gestartet und es gab immer
    nur anders Disco.


    Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe.

  • wie assi :-4
    wer klaut den ne lenkkopfabedeckung und scheinwerfer????.mein beileid, des ist echt dreißt.
    zu deinem problem kann ich leider nichts beitragen.

  • Hast Du schon ne Lösung? Kannst DU auch mal ein Bild von diesem Kabelsatz machen? Mich würde interessieren ob dieser einfach nur durchgeschliffen ist oder die Anschlussbelegung dadurch geändert wurde. Meinen Nachforschungen nach soll die Anschlußbelegung eigentlich diesselbe sein. Bin mir aber nicht sicher...kann das ein Wissender vielleicht bestätigen? :S

  • Ach was Michi, dann könnte man ja rein theoretisch keine ,"ich habe da ein Problem mit meinem Roller" Threads mit Lösungen nachverfolgen :/.

    Stell dir mal vor, dein Roller hat ein Problem, dass nur alle 10. Jahre und nur an dieser Bau Serie, bei einer bestimmten Kilometerleistung passiert vorkommt, dann findest du das nur hier klatschen-)...


    Allso ist das doch gut. yohman-)

  • hab die lösung

    Bin aber wahrscheinlich 7 jahre zu spät :-3

    vielleicht habe ich es jetzt überlesen, wie war die Lösung nochmal?

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Wer weiß wozu ich noch Was schreibe

    Jetzt haben wir das ja geklärt.

    Die Threads im Technikbereich werden nicht geschlossen damit sie, per Suchfunktion, auch nach Jahren noch gefunden werden könen.

    Du schreibst das damit derjenige der das Problem demnächst hat und den Thread findet auch eine Lösung dazu hat.

    Also Butter bei die Fische. Wie kann das Problem gelöst werden?

  • Er hat die Lösung und sag euch die Lottozahlen vom Samstag am Sonntag drauf

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Cosa 1 200ccm BJ:89
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Also ich habe eine pk xl 125

    Mein originaler tacho war kaputt und habe mir den my tacho bei sip bestellt

    Sip schreibt dazu,dass man dazu den passenden kabelsatz einbauen muss. Den hab ich mir bestellt, allerdings passt dieser Laut der bestellseite nur auf die px. Egal, aufm bild sah er gleich aus

    Als er ankam nicht mehr...

    Der stecker der ins Tacho soll passt und hat die gleiche farbreihe der kabel wie das originale

    Beim originalen kabelsatz sind die kabel, welche in die steckerreihe der kaskade passen, in 2 graue steckerteile unterteilt.

    Da Gibts ein 4er und nen 3er.

    Beim sipstecker sind diese teile auch,aber ein loch ist frei. Dafür ist das lilane Kabel extra und mit einem rechteckigen stecker versehen. Dieser passt aber nicht in die pk.da ist kein passendes loch dafür vorhanden.

    Hab trotzdem die kabel mal reingesteckt und getestet.das lilane hab ich frei hängen lassen. Beim test hat dann nichts richtig funktioniert.

    Beim blinken ging die tankanzeige an und die tankanzeige stand immer auf voll.

    Hab dann das lilane Kabel von dem neuen abgezwickt und mit einem Rundstecker versehen. Diesen habe ich dann in das freie loch gesteckt.

    Beim neuen kabelsatz hab ich bei dem schwarzen ende dann die komplette reihenfolge der kabel geändert, da die farbreihe beim neuen kabel in den grauen steckerteilen nicht mit dem originalen übereinstimmt

    Ich weiß nämlich nicht, wie ich die kabel aus den grauen steckerteilen rausbekomme ohne das teil zu zerstören

    Deswegen musste ich wie beschrieben vorgehen


    Im Anhang hab ich meine reihenfolge aufgeschrieben.


    Hoffe ich habe etwas verständlich erklären können

    klatschen-)froehlich-)

  • ob PK 50 oder PK 125 sollte doch egal sein.

    Ist doch nur der Hubraum des Motors anders. Und noch die Skala/Übersetzung des analogen Tachoantriebs.

  • ich kann leider auch nicht wirklich helfen, kann aber sagen, dass man den Tacho anschließen kann.

    Icch habe ihn auf meiner xl2 automatica verbaut.

    Die Belegung musste ich ändern, die Pins bekommt man im Stecker aber geändert. Ich habe die Pins mit einer Nadel herausgezogen. Der Wiederhaken habe ich leicht zurück gebogen.


    Am Blinkreleias musste ich den Tacho mit auf den Pin der Blinker legen, da der Tacho, anders als der Alte, auf + (oder-?)schaltet.


    Wenn man es wirklich will, kann man die Schaltpläne studieren und hinten auf dem Tacho die Leiterbahnen verfolgen. So bekommt man es dann hin mit der Belegung.