LML Star 4T auf der Suche nach Pferdchen!

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Ich seh schon das Projekt ist in guten Händen. Es wir nicht lange dauern und ich lege auc noch 2 Takte drauf...
    Verdammt, habe ich gerade wirklich das geschrieben?


    Die Einstellung kenne ich.


    Mit Antes Worten gesagt: ALDA SACK SCHALTROLLERTUNING


  • Besten Dank...die gabs in England schon etwas eher im Netz zu finden!! :rolleyes:

    Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!


    Und ich komme "nicht" aus KÖLN!!!

  • Du wirst doch nicht etwa alt werden???


    Neee, Pornstar ist doch schon alt klatschen-)


    Jetzt stell ich mal ne doofe Frage, da ich mich mit dem Thema noch nicht wirklich beschäftigt habe.
    Der hat ne obenliegende Nockenwelle?
    Wie ist die den angetrieben?

    Das Leben ist zu kurz um vier Takte auf einen Zündfunken zu warten
    ...wer hätte das gedacht.... neuerdings habe ich sogar die Zeit zum Warten :o)

  • Hab gerade gesehen, dass der Kipphebel hat.
    Dann kann man da auch was mit der Übersetzung machen.
    Das geht beim Käfer auch so.
    Andere Übersetzung der Kipphebel und die Ventile sind länger offen.

    Das Leben ist zu kurz um vier Takte auf einen Zündfunken zu warten
    ...wer hätte das gedacht.... neuerdings habe ich sogar die Zeit zum Warten :o)

  • Das erste Problem ist die Ventilüberschneidung, da kommt man nicht allein mit den Kipphebeln bei. Und wenn Kölle und sein Mitstreiter (Randy) sich ohnehin 'ne neue Nockenwelle drehen lassen kann man sich die Action mit den Hebeln auch sparen!

  • Das erste Problem ist die Ventilüberschneidung, da kommt man nicht allein mit den Kipphebeln bei. Und wenn Kölle und sein Mitstreiter (Randy) sich ohnehin 'ne neue Nockenwelle drehen lassen kann man sich die Action mit den Hebeln auch sparen!


    Stimmt, aber mit den Ventilhebeln bekommst Du dann automatisch eine Überschneidung hin. Die Kipphebel sind einfacher zu fertigen und nicht so verschleißanfällig. War ja auch nur so eine Idee!
    ...aber ne neue Nockenewelle ist schon cool.

    Das Leben ist zu kurz um vier Takte auf einen Zündfunken zu warten
    ...wer hätte das gedacht.... neuerdings habe ich sogar die Zeit zum Warten :o)

  • Na ja, bei Kipphebelsteuerung bin ich zugegebenermaßen nicht extra fit, die Käfer-Zeit ist irgendwie an mir vorbei gezogen...
    Wenn der Kölle hier mitlesen würde wäre nicht uninteressant zu wissen was er darüber denkt...

  • gibt es leider nicht in "legal". ob dein tüffer dir soetwas legalisiert, solltest du mit ihm besprechen. genaugenommen: nein. abgasgutachten und so.

  • Hallo zusammen,


    ich muss einmal den Thread wieder aufwärmen, da ich mich derzeit thematisch mit einer ähnlichen Fragestellung beschäftige. Ich fahre eine LML Star 200 4T im original Zustand. Da der Vergaser wohl einen Defekt hat, werde ich hier Ersatz benötigen. Polini hat den 22mm Mikuni Vergaser für die LML Star 200 im Angebot. Wie verhält es sich mit mit einer möglichen Eintragung? Da ich ohnehin einen neuen benötige, würde ich gleich entsprechend auf den potenteren 22mm wechseln. Oder hab ich mit diesem keine Möglichkeit die LML legal auf der Straße zu bewegen?


    Besten Dank für Euere Hilfe!